Druckversion  
Verkaufsangebot
Kartenvorverkauf

Anfahrt
Sehenswürdigkeiten
Ortsteile
Veranstaltungen
Wassersport
Freizeitangebot
Fahrgastschiff
Angelkarte
Natur
Ausstellungen
Künstler
Museen
Museumsschiff

 

Veranstaltungskalender

  


«
»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
     Hier können Sie einen bestimmten Tag anwählen.
In der sich öffnenden Kalenderansicht haben Sie Zugriff auf alle Veranstaltungsdaten

 

Übersicht
02.April.2015, Donnerstag Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Heidi Rehak "IdeenReichPapier"

Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
02.April.2015, Donnerstag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
"Weichglühen": Verrückte Eisenbahnprojekte & Grafiken von Jürgen Knischewski in der Galerie "Kugelmühle" im Ziegeleipark Mildenberg
Tel.: 03307-310410

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
03.April.2015, Freitag 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Ort: Zehdenick, Stadtgarten
Brunch zum Karfreitag
- Spezialitäten von einheimischen Fischen -Zander, Forelle, Barsch
- großes vegetarisches Buffet
- Steakbuffet

Vorbestellung Tel.: 03307-2398

Weitere Informationen
03.April.2015, Freitag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Fischbuffet zum Karfreitag im Gasthaus "Alter Hafen"
10 verschiedene Fischsorten als Vorspeise oder Hauptgang, 2 Gerichte für Nicht-Fisch-Esser
19,90 € incl. Begrüßungssekt/Kinder 7 €

Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
03.April.2015, Freitag 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Ort: Zehdenick, Marktstraße 15
Auf der Suche...
Ausstellung mit Bildern von Barbara Benthin

Mit dieser Ausstellung eröffnen die Kunstfreunde Zehdenick ihre neue Galerie in den Räumen der GEWO in der Marktstraße 15 in Zehdenick.

Weitere Informationen
03.April.2015, Freitag 14:00 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Zehdenick/Wasserturm in der Parkstraße
Fotoausstellung von Susanne Wernicke zum Thema Wasser und Insekten im Wasserturm
Faszinierende Fotografien von Susanne Wernicke zum Thema Wasser und Insekten.

Öffnungszeiten ev. nachfragen


Tel.:03307-3092476
www.zehdenicker-wasserturm.de

Weitere Informationen
03.April.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Die Möwe Jonathan" von Richard Bach

"Die Möwe Jonathan" von Richard Bach.
Jonathan fragt sich immer wieder, warum es so schwierig ist, einen Vogel davon zu überzeugen, dass er frei ist und dass er seine Freiheit auch selbst erproben kann - eine wundervoll erzählte Parabel für Menschen, die verstehen, dass es mehr gibt als den unmittelbar greifbaren Erfolg.
(3-Gang-Fisch-Menü 29 €)

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
04.April.2015, Samstag 14:30 Uhr - 17:30 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
"Aber bitte mit Sahne" im Gasthaus "Alter Hafen" - Köstliches u.a. von der Bäckerei Stadige

Kaffeeklatsch am Ostersamstag

Großes Torten- und Kuchenbuffet u.a. von der Bäckerei Stadige
9,90 € für Torten, Tee, Kaffee und Kakao so viel Sie möchten


Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
04.April.2015, Samstag 14:40 Uhr Ort: Zehdenicker Wasserturm
Osterhasentrainingscenter -Wir machen den Osterhasen fit für den Ostersonntag! am Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de

Weitere Informationen
04.April.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Der Principal" von Bodo Kirchhoff

"Der Principal" - Novelle von Bodo Kirchhoff
Der Principale, wie man ihn allgemein in Anspielung auf seine italienischen Sitten und Unsitten nennt, erlebt den ersten Geburtstag seit langem ohne Öffentlichkeit: Er ist über eine Affaire gestolpert und entdeckt nach dem Karriereknick, dass er einen achtzehnjährigen Enkel hat. Gemeinsam mit ihm fährt er auf den größten italienischen See hinaus-ein idyllisch beginnender Ausflug mit dramatischen Höhepunkt.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
04.April.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenicker Wasserturm
Mucke mit DJ Wanne und Pille am Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
04.April.2015, Samstag 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Elias Elastisch Pantomime-Programm „Laute Stille“
Presse: Am Freitagabend im gut besuchten „KuZe“ bewies Elias Liermann mit seinem Pantomime-Programm „Laute Stille“, dass es trotz multimedialer Massenunterhaltung möglich ist, allein auf leerer Bühne, einzig durch Zusammenspiel von Mimik und Gestik, ein Publikum in den Bann zu ziehen… http://www.pnn.de/potsdam-kultur/826821/
Elias Liermann, auch bekannt unter dem Künstlernamen Elias Elastisch, ist ein zeitgenössischer Pantomime und Schauspieler aus Berlin. Bekannt als großer Satiriker und Parodist, bereist er nun schon seit einigen Jahren die Welt, als nonverbaler und internationaler Geschichtenerzähler. Seine Figuren spiegeln unsere Gesellschaft, bittersüß und humorvoll mit erbarmungslosem Sarkasmus!

Ein Vertreter der fast vergessenen Kunstform der
Pantomime. www.elias-elastisch.de
Video Trailer I: https://www.youtube.com/watch?v=DLL6SEVFpZ0
Video Trailer II: https://www.youtube.com/watch?v=diZfe35ju5k

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Telf. 03307 /2877


Weitere Informationen
04.April.2015, Samstag 21:00 Uhr Ort: Sportlerheim, Jahnstraße, Zehdenick
OSTERTANZ mit DJ Tommi im Sportlerheim Zehdenick

Einlass 20.30 Uhr
Tischreservierung: 03307-2683

Weitere Informationen
05.April.2015, Sonntag 11:00 Uhr Ort: Zehdenick, Stadtgarten
Großes Osterbuffet
- Fischspezialitäten
- vegetarisches Buffet
- Steaks vom Grill

Vorbestellung Tel.: 03307-2398

Weitere Informationen
05.April.2015, Sonntag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Sportlerheim, Jahnstraße, Zehdenick
OSTERBRUNCH im Sportlerheim Zehdenick
Tischreservierung: 03307-2683

Weitere Informationen
05.April.2015, Sonntag 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Osterbrunch im Gasthaus "Alter Hafen" /leider keine Plätze mehr
Großes Festtagsbuffet mit
10 Vor-, 5 Hauptgänge, 2 Desserts, Kuchenbuffet .... speisen Sie soviel
Sie möchten!
22,80 € incl. Sekt und Kuchen /Kinder 8 €

Für unsere Gäste gibt es außerdem 1 Euro Rabatt auf den Eintritt im Ziegeleipark am Osterwochenende: Handwerker- und Dampflocktage!

Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
05.April.2015, Sonntag 20:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Osterfeuer an der Havel in Burgwall


Weitere Informationen
06.April.2015, Montag 11:00 Uhr Ort: Zehdenick, Stadtgarten
Großes Osterbuffet
- Fischspezialitäten
- vegetarisches Buffet
- Steaks vom Grill

Vorbestellung Tel.: 03307-2398

Weitere Informationen
06.April.2015, Montag 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Osterbrunch im Gasthaus "Alter Hafen"
Großes Festtagsbuffet mit
10 Vor-, 5 Hauptgänge, 2 Desserts, Kuchenbuffet .... speisen Sie soviel
Sie möchten!
22,80 € incl. Sekt und Kuchen /Kinder 8 €

Für unsere Gäste gibt es außerdem 1 Euro Rabatt auf den Eintritt im Ziegeleipark am Osterwochenende: Handwerker- und Dampflocktage!

Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
06.April.2015, Montag 11:00 Uhr - 15:00 Uhr Ort: Zehdenicker Wasserturm
Osterbrunch im Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
06.April.2015, Montag 14:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Osterfest bei Mühlenhaupts in Bergsdorf - mit traditionellem Eichersuchen für unsere kleine Gäste

Oster-Hoffest mit Kremserfahrten, Kinderprogramm, Band u.v.m.

KVV /Kartenvorbestellung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877

Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
08.April.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Waldstr.-Ecke P.-Duwanow
1. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Anradeln durch die Tonstichlandschaft

Tour und Tempo bestimmen die Teilnehmer
Dauer: 7 Std.
Strecke: 35 Km


Org.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
08.April.2015, Mittwoch 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Ort: gegenüber dem Mehrgenerationenhaus, Amtswallstraße, Zehdenick
Chorprobe des Chores der Havelstadt Zehdenick e.V.
Seien auch Sie mit dabei !

Freude an der Musik und ein wenig Notenkenntnis erwünscht.
(Kein Vorsingen)
Tel. Anmeldung erwünscht unter 03307-302198


Weitere Informationen
10.April.2015, Freitag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Rommeabend in Burgwall/Gasthaus zur Fähre
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
11.April.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an Heinz Erhardt

"... und noch `ne Gedicht"
Hommage an Heinz Erhardt

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
16.April.2015, Donnerstag Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Ausstellung :" 100 Jahre nackt als Akt durch die Zeit".

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit art-consult, Berlin

Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
16.April.2015, Donnerstag 09:30 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
17. Sparkassen-Cup - Crosslauf der Schulen des Landkreises Oberhavel im Ziegeleipark Mildenberg
Tel.: 03307-310410

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
18.April.2015, Samstag 15:00 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Wir feiern mit Ihnen 15. Jahre Klosterscheune Zehdenick!
Programm:
• 15:30 Kinderprogramm
• 17:00 Festreden
• 17:30 Cambridge University Jazz Orchester
• 19:00 Musik-Clips & Rillenkratzer
Für gutes Essen und Trinken ist gesorgt…

Piratenstück "Jamie und der Pirat"

Es spielen für Euch liebe Kinder die Schauspieler

Clara Gracia / Spanien Carlo Loiudice / Italien
Hey Kinder, habt ihr Angst vor Piraten?
Natürlich nicht, dann kommt vorbei wir helfen Jamie, ihre Abenteuer zu bestehen...

Die Geschichte: Eines Tages findet Jamie eine Karte auf dem Dachboden. Es ist die Schatzkarte des legendären
Kapitän Flint, der auf den Weltmeeren Angst und Schrecken verbreitet hatte. Jamie beschließt, sich aufzumachen den Schatz zu suchen und bittet John Long Silver um Hilfe. Gemeinsam beginnen sie ein großes Abenteuer.

Ein Theaterstück frei nach Robert Luis Stevensons
„Die Schatzinsel”. Für Kinder ab 4 Jahren

Cambridge University Jazz Orchester

GESANG: Ollie Leapage-Dean & Lily Grieve
SAXOPHONE: Alto 1 - Ben Jones, Alto 2 - David Kolchmeyer, Tenor 1 - Simon Warder, Tenor 2 - Ella Morris
Bariton - Katie Miles
POSAUNEN: 1 - Henry Moss, 2 - Karl Goedel, 3 - Ed Boyd
4 - Orlando Gibbons, 5 - Chris Gemmell
TROMPETEN: 1 - Wil Lever, 2 - Matt Letts, 3 - Joe Penaliggon, 4 - Katie Lodge, 5 - Dom Palmer
RHYTHMUS: Piano - Chris McMurran, Bass - Fred Smith
Drums - Sid Wright
Das Cambridge University Jazz Orchester (CUJO) ist das Aushängeschild für Jazz an der bekannten englischen Universität Cambridge und darüber hinaus.
CUJO vereint die besten Jazzmusiker der Universität. Das Orchester ist in zahlreichen professionellen Veranstaltungen in Großbritannien sowie auf nationalen und internationalen Konzerten aufgetreten und hat mehrere Goldmedaillen in nationalen Big Band Wettbewerben gewonnen. Die Band tritt regelmäßig gemeinsam mit international bekannten Jazzgrößen auf, darunter Mark Nightingale, Gareth Lockrane, Steve Waterman, Issie Barratt, Mike Gibbs und

Liane Carroll.Jedes Jahr tourt CUJO durch Europa und hat bereits in bekannten Locations wie dem Casa del Jazz in Rom, dem Budapest Jazz Club, dem Jazz Dock in Prag und auf dem bekannten Montreux Jazzfestival gespielt.
Die 20-köpfige Gruppe spielt ein breites Spektrum an Jazz, darunter aktuelle Arrangements der führenden Big Bands von Bill Holman, Bob Curnow, NYJO, Bob Florence, dem Lincoln Center und dem Maria Schneider Jazz Orchester. Dennoch bleibt CUJO seinen Wurzeln treu und hat auch Jazzstandards, Swing und Funk, sowie einige klassische Gesangsnummern im Repertoire.

Für die Unterstützung zum FEST möchten wir uns recht herzlich bedanken bei: Dr. Jutta Franz-Reichel, Dr. Volker Thele, Elektro „Franke“, Autohäuser „Wizner & Müller“, „Zemanek“, Baugeschäft Henschel, Stadt Zehdenick, LOGOS Verlag und den vielen Sympathisanten…



Weitere Informationen
18.April.2015, Samstag 18:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Vernissage mit Lesung zur Ausstellung :" 100 Jahre nackt als Akt durch die Zeit".
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit art-consult, Berlin

Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
18.April.2015, Samstag 21:00 Uhr - 00:45 Uhr Ort: Zehdenick/Markt & Berliner Straße
16. Zehdenicker Musikmeile: 5 Lokale-5 Band - einmal Eintritt
Musikmeile
mit dabei sind :Haus Vaterland, Hotel Klement, Großer Ratskeller, Kleiner Ratskeller und Gaststätte Schröder

Erleben Sie 5 Bands unterschiedlicher Musikrichtungen in 5 Zehdenicker Lokalen und bezahlen Sie nur einmalig 10 Euro Eintritt.
Einlass ist ab 20 Uhr
Alle Bands beginnen ab 21 Uhr zur vollen Stunde, Spieldauer 45 Minuten, dann 15 Minuten Pause ev. zum Wechseln der Lokalität, wenn man möchte.
Weitere Infos unter www. MUSIKMEILE.info

Weitere Informationen
24.April.2015, Freitag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Rommeabend in Burgwall/Gasthaus zur Fähre
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
24.April.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an Christian Morgenstern

"Es war einmal ein Lattezaun, mit Zwischenraum, hindurchzuschaun..."
Hommage an Christian Morgenstern

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
25.April.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
"Das besondere Menü-Wachteln" im Gasthaus "Alter Hafen" - Köstliches u.a. von der Bäckerei Stadige
Unsere Wachteln sind aus der Freilandhaltung in Wesendorf


Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
25.April.2015, Samstag 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Goldbergvariationen (1741) von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Für solo Klavier, arrangiert für Klarinette und
Akkordeon von Felix Kroll.

Sabina Matthus-Bebie, (Klarinette) / CH

Felix Kroll (Akkordeon) / D

Bachs Goldbergvariationen einmal anders. Anstelle von Klavier wird das Werk in der Kammermusikalischen Besetzung von Klarinette und Akkordeon aufgeführt. Daraus entsteht ein spannendes Hörerlebnis mit einer kurzen Einführung zu Konzertbeginn.

Sabina Matthus-Bébié, Klarinette (Schweiz)

Sabina Matthus-Bébié wurde 1975 in San José, Costa Rica geboren. Sie wuchs in Thun, Schweiz auf und machte da ihre erste Ausbildung als Primarlehrerin. Sie studierte danach Klarinette und Bassklarinette an der Hochschule für Musik und Theater Bern/Biel bei Ernesto Molinari. Seit Juli 2004 lebt und arbeitet sie in Netzeband, Ostprignitz und unterrichtet Klarinette und Saxophon an der Kreismusikschule Neuruppin. Sie hat für die Kammeroper Schloss Rheinsberg 2004 in Abyssus – Gregorianische Gesänge und Jazzimprovisation“ mitgewirkt und im Orchester der Opernwerkstatt unter der Leitung von Ingo Ingensand gespielt. 2004 gab sie einen Soloabend mit Werken des 20.Jahrhunderts, unter anderem mit Werken von Luciano Berio, Edison Denissow, Louis Cahuzac, Eric Dolphy und dem „Kleinen Harlekin“ von Karlheinz Stockhausen. Seit 2008 tritt sie regelmäßig beim „Intersonanzen Festival“ Potsdam auf. Der Komponist Peter Francesco Marino hat für sie ein Konzert für Bassklarinette und Streichorchester „Komm süßes Kreuz“ welches am 20.März 2009 in Hannover uraufgeführt wurde, komponiert. 2010 wurde für sie das „Capriccio“ für Klarinette und Klavier von Siegfried Matthus geschrieben. Das Werk hat sie 2011 uraufgeführt. Seit 2009 leitet sie auch die Kammermusikreihe „Vier Jahreszeiten“ in Netzeband und hat 2011 erstmals mit namhaften Klarinettisten (Theo Nabicht, Ingolfur Vilhjalmsson, Hans Koch, Claudio Puntin und dem Perkussionisten Alexandre Babel) das Projekt Klarinettenfestival „Carte blanche“ ins Leben gerufen.

Felix Kroll, Akkordeon (Deutschland)

Als Akkordeonist schenkt Felix Kroll der zeitgenössischen Musik besondere Aufmerksamkeit. Dabei interessiert ihn die Zusammenarbeit mit den Komponisten und deren Kontakt und Auseinandersetzung mit der Gegenwart. Schon früh bringt er Werke Neuer Musik zur Uraufführung und arbeitet mit Komponisten wie Friedrich Goldmann, Georg Katzer, Sidney Corbett, Friedhelm Döhl oder Younghi Pagh-Paan zusammen. Sein Studium an der Hochschule für Künste in Bremen bei Margit Kern, sowie in Finnland bei Mikko Luoma, gaben ihm die Möglichkeit der intensiven Auseinandersetzung mit einer großen Bandbreite von Werken der Neuen Musik, als auch dem sinnvollen Umgang mit alter Musik aus dem Barock oder der Klassik. Weitere wichtige Einflüsse hatte er durch die Arbeit mit Claudia Buder, Geir Draugsvoll (Dänemark) und nicht zuletzt durch Gerhard Scherer, der ihm schon in jungen Jahren die Möglichkeit bot, an Werken Neuer Musik zu arbeiten, und in Spielstätten wie dem Konzerthaus Berlin Uraufzuführen. 2012 gründete er zusammen mit der Pianistin Ninon Gloger und dem Schlagzeuger Jonathan Shaprio das RADAR Ensemble, das sich durch einen Brückenschlag zur Performance, Improvisation und multimedialen Konzepten in der Neuen Musik positioniert. Fast zeitgleich entsteht die Konzertreihe Klangrauschen, mit der die drei Musiker experimentelle Musik durch verschiedene Ensembles und Programmen nach Lübeck bringen. www.felix-kroll.de

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Telf. 03307 /2877

Weitere Informationen
26.April.2015, Sonntag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Geburtstags-Brunch April im Gasthaus "Alter Hafen"
Gäste zahlen 15,80 €, Geburtstagskinder nur die Mehrwertsteuer/2,52 € Es gibt Geburtstagstorten!

Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
30.April.2015, Donnerstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische Lesung "Satire, Wein & Spargel" zu Beginn der Spargelsaison


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
30.April.2015, Donnerstag 19:30 Uhr Ort: Marktplatz in 16792 Zehdenick
Maiansingen
Mit Frühlingsliedern begleiten wir Sie in den Mai.

Weitere Informationen
30.April.2015, Donnerstag 20:00 Uhr Ort: Sportlerheim, Jahnstraße, Zehdenick
Tanz in den Mai im Sportlerheim Zehdenick
Tischreservierung: 03307-2683

Weitere Informationen
01.Mai.2015, Freitag 09:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Volks- und Familienangeln in der Havel in Burgwall


Weitere Informationen
01.Mai.2015, Freitag 11:00 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Zehdenick/Wasserturm in der Parkstraße
Fotoausstellung von Susanne Wernicke zum Thema Wasser und Insekten im Wasserturm
Faszinierende Fotografien von Susanne Wernicke zum Thema Wasser und Insekten.

Öffnungszeiten ev. nachfragen

Tel.:03307-3092476
www.zehdenicker-wasserturm.de

Weitere Informationen
01.Mai.2015, Freitag 15:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Kaffeemusik auf der Terrasse in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
01.Mai.2015, Freitag 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Am Kampftag der Arbeiterklasse – Kabarett!
Der letzte Lemming

Politisches Kabarett von und mit Erik Lehmann

(aus dem Ensemble der Herkuleskeule Dresden)

Erik Lehmann, Jahrgang `84, mag es gern scharfzüngig. Für seine bissigen Kabarettprogramme wurde er schon mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem mit dem Ostdeutschen Kleinkunstpreis. Seit 2008 gehört er zum Ensemble des renommierten Dresdner Kabaretttheaters „Die Herkuleskeule“ und ist dort in verschiedenen Bühnenproduktionen zu erleben.
Was passt besser zur allgegenwärtig andauernden Weltuntergangsstimmung und Krisenhysterie, als den letzten Lemming, vor seinem Sprung in die Tiefe, vorausschauend zurückblicken zu lassen. Wer jetzt einen Abend erwartet, an dem Herr Lehmann im albernen Nagerkostüm auf die Bühnenkante zuhoppelt, dem sei hiermit jedwede Vorfreude genommen – fühlen Sie sich vielmehr eingeladen, als auserwähltes Individuum unserer Spezies, Teil einer Arche Noah zu werden, in der Ihnen Typen begegnen, die das nahe Ende zu dem machen, was es ist: Längst überfällig! Wer diesen Abend überlebt, ist für alles gerüstet!
Erleben Sie Uwe Wallisch, den sächsischen Wutbürger, der von U–Booten im Vorgarten, von anstrengenden Zoobesuchen und Absurditäten aus dem Kleingartenverein zu berichten weiß. Kommen Sie mit auf die Seniorenspielplätze und Großbaustellen dieser Republik. Erfahren Sie mehr über bahnbrechende Lösungsvorschläge in Sachen Flüchtlingsströme und Unterversorgung in Altenheimen. Seien sie dabei, wenn arbeitslose Hunde auf Jobsuche gehen und lassen Sie sich die Augen öffnen, wenn bekannt gegeben wird, was wirklich gegen Abhörskandale hilft.
www.knabarett.de

Pressestimmen
„Herrlich böse und politisch-aktuell, hochintelligent und mutig, aber vor allem richtig witzig, so ist Lehmanns letzter Lemming.” Chemnitzer Freie Presse
„Erik Lehmann spielt seine Typen, dass es eine wahre Freude ist, einem die Haare zu Berge stehen und das Lachen vergeht.” Donau Zeitung
„Ein ausgezeichnetes Feuerwerk des politischen Kabaretts – eine Pointen-Kanone, dieser Lehmann!“
Cellesche Zeitung

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Telf. 03307 /2877

Weitere Informationen
02.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische Lesung "Basilikum, Estragon & Co"

Sommerlicher ZIEGELHOF-Abend mit italienischen Kräutern, italienischer Küche und so manch italienischer Story.



Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
02.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische Lesung "Satire, Wein & Spargel" zu Beginn der Spargelsaison

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
09.Mai.2015, Samstag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
1. Märkisches Feldbahnfest -Fahrspaß mit historischen Diesel-&Dampfzügen, Schauvorführungen, Markttreiben u.v.m.


www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
09.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Er sprach viel und trank nicht wenig..."- zu Gast bei J.W. Goethe

An diesem Weinabend mit fränkischen und thüringischen Genüssen lesen wir selbstverständlich Goethe-Texte - lassen Sie sich von dieser außergewöhnlichen frechen, unterhalsamen Auswahl überraschen.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
09.Mai.2015, Samstag 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
“mitchell meets waits” Blues, Singer Song… Simon Kräutler / A & D
„JONI MITCHELL MEETS TOM WAITS“

Simon Kräutler (voc), Stefan Wolf (g), Alexander Goidinger (p, accr, orgel), Mark Maier (b), Andi Schiffer (perc)

Simon Kräutler, Mark Maier, Stefan Wolf. Andi Schiffer und Alexander Goidinger. Dieses Quintett hat es sich zur Aufgabe gemacht einen Abend mit Kompositionen von Joni Mitchell und Tom Waits zu interpretieren und in Ihrem ganz eigenen Stil zu präsentieren. Wenn man an die Substanz der Kunst von Joni Mitchell und Tom Waits heranreichen will, dann muss man die Originale entschieden gegen den Strich bürsten und auf eine wirklich eigene Art und Weise interpretieren. Simon Kräutler tut das auf seiner neuen CD „Mitchell Meets Waits“ mit zum Teil äußerst reduzierten Bearbeitungen, in denen auch Jazz und Kammermusik aufeinander einwirken.
Thomas Alan „Tom“ Waits , geboren am 7. 12. 1949 in Pomona, Kalifornien und Joni Mitchell, geboren am 7. 11. 1943 in Fort Macleod, Alberta/Kanada, gehören bis in die heutige Zeit zu den bedeutendsten Singer-Songwriterinnen. Sich mit dieser Musik auseinander zu setzten und dennoch jedem einzelnen Musiker die Freiheit für die eigene Interpretation zu lassen, ist diesem Quartett ein großes Anliegen. Es wird nicht versucht die Musik in ein Korsett wie Jazz, Pop oder Blues zu zwängen, sondern diese Genres ineinanderfließen zu lassen. Leidenschaftliches musiziert und das Bestreben die künstlerischen Intentionen der Künstler umzusetzen stehen an diesem Abend im Vordergrund.
Tom Waits: „I think that everybody likes music but what you really want is music to like you“.
https://www.facebook.com/simon.kraeutler
https://www.youtube.com/watch?v=07G7FjiTZsk&spfreload=10

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Telf. 03307 /2877


Weitere Informationen
10.Mai.2015, Sonntag 10:00 Uhr - 17:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
1. Märkisches Feldbahnfest -Fahrspaß mit historischen Diesel-&Dampfzügen, Schauvorführungen, Markttreiben u.v.m.

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
10.Mai.2015, Sonntag 14:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Kaffeemusik zum Muttertag in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
10.Mai.2015, Sonntag 14:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Saisoneröffnung zum Muttertag und Ausstellungseröffnung: Maler/Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi im Kurt Mühlenhaupt Museum Bergsdorf
Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro

KVV /Kartenvorbestellung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877

Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
14.Mai.2015, Donnerstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Eisbeinessen zum Herrentag am Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
14.Mai.2015, Donnerstag 08:00 Uhr Ort: Sportlerheim, Jahnstraße, Zehdenick
Herrentagsfeier im Sportlerheim Zehdenick und Junioren-Turnier


von 9.00-14.00 Uhr F-und G-Junioren-Turnier

Tischreservierung: 03307-2683

www.sportlerheim-zehdenick.de

Weitere Informationen
14.Mai.2015, Donnerstag 10:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Herrentagsfeier - Frühschoppen mit Blasmusik der "Granseer Feuerwehrkapelle" in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
15.Mai.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Tucholsky Abend

"Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger"


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
16.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Tucholsky Abend

"Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger"


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
17.Mai.2015, Sonntag Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
Internationaler Museumstag: "Schätze des Archivs" im Ziegeleipark Mildenberg

Tel.: 03307-310410

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
20.Mai.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Bahnschranken-Klausdamm
2. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Ragow-Ziegenfarm-Kannenburg

Dauer: 8 Std.
Strecke: 50 Km

Org.: Eveline Bunk, Wolfgang Gartz
Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
22.Mai.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
23.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
23.Mai.2015, Samstag 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Randi Tytingvåg Trio / Norwegen
Singer/Songwriter – Folk, Country Music, Jazz…

Randi Tytingvåg (voc, p), Dag Sindre Vagle
(g, backing voc), Erlend Aasland (banjo, cavaco, baritone guitar, backing voc)

Randi Tytingvåg - Die norwegische Sängerin und Songwriterin Randi Tytingvåg hat sich längst über ihr Heimatland hinaus als faszinierende Künstlerin in ihrem ganz eigenen Genre etabliert. Nach der Beendigung ihres Jazz Studiums in London 2001, nahm ihre Karriere rasant Fahrt auf: Im selben Jahr debütierte sie beim Mai Jazz Festival in Norwegen, 2004 wurde sie in ihrer norwegischen Heimatstadt Stavanger zur Künstlerin des Jahres gekürt. Als sie kurz drauf ihr Debütalbum "Heavenly Attack“ veröffentlichte, überschlugen sich die Kritiken, auch für ihre Liveauftritte, darauf: Randis drittes Album „Grounding“ war ein außergewöhnlicher Erfolg und wurde von der großen norwegischen Tageszeitung Dagbladet direkt hinter „Bob Dylan – Tempest“ und „Leonard Cohen – Old Ideas“ unter die zehn besten CDs des Jahres 2012 gewählt.
Dabei entspringt die Inspiration für ihre Musik einer ganz persönlichen Quelle. „Es gibt immer eine Geschichte hinter jedem meiner Songs…“ erzählt Randi Tytingvåg, „etwas, was ich erlebt habe und was mich wirklich bewegt hat. Ich nenne es den ‚emotionalen Triggerpunkt, der mich dazu veranlasst, etwas daraus zu machen. Dann versuche ich, etwas sehr Persönliches herauszuarbeiten, ohne aber privat zu werden – ein sehr wichtiger Unterschied.“ Und so bewegen sich ihre inspirierten Kompositionen fließend und frei zwischen den verschiedensten Genres, bedienen sich virtuos aus Elementen des Jazz, Folk und Pop.
Umso erfreulicher ist die Inspiration für ihr neues Album „Three“, das am 20.02.2015 auf dem ACT-SubLabel „emotion“ erscheinen wird: Nachdem sie Mutter einer gesunden Tochter wurde, singt sie wunderschön vom neuen Leben. Sie demonstriert erneut ihre einzigartige Gabe für Songwriting und Storytelling, sowie ihren außerordentlichem Mut zur Reduktion in zauberhafter, zurückgenommener Instrumentierung vorwiegend akustischer Instrumente. Begleitet wird Randi dabei von Dag Sindre Vagle (guitar, baritone guitar, backing vocals) und Erlend Aasland (banjo, cavaco, baritone guitar, backing vocals).
In poetischer Leichtigkeit bewegen sich ihre Texte, voll zarter Eleganz ihre einzigartige Stimme, gleichzeitig kraftvoll und doch sensibel und fragil – ein unvergleichlicher Hörgenuss. www.burk-artist.de
PRESSE: www.tytingvaag.no
Aber es sind natürlich Tytingvags Songs, die Grounding so überaus vergnüglich machen. Sentimentale Country-Etüden (…) gelingen ihr dabei genauso gut wie energische Popsongs (…). (jazzthing)
Grenzenlose Perfektion und Schönheit. Randi Tytingvåg und Band übertrafen die Erwartungen. Besser als gut – schlichtweg grandios. Randi Tytingvåg und ihre vier Tourmusiker sorgten für einen Abend der Extraklasse.
(Dresdener Neueste Nachrichten) "Randi Tytingvåg, die singen kann wie Kate Bush, hauchen wie Marilyn Monroe und dabei aussieht wie Pippi Langstrumpf vor ihrem nächsten Streich." (MDR Figaro)

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Telf. 03307 /2877


Weitere Informationen
24.Mai.2015, Sonntag 11:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Pfingstkonzert mit der Hennigsdorfer Blaskapelle in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
24.Mai.2015, Sonntag 11:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Pfingsttanz unter freiem Himmel in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
30.Mai.2015, Samstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Turmfest am Wasserturm, abends Livemusik mit Plekwek
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
30.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Der Dritte Nagel" - Hermann Kant

Hermann Kant: Der dritte Nagel, gelesen von Michael Müller-Scheffler.

Die urkomische Geschichte aus dem Jahr 1981 erzählt von einem Mann, der vom besten Brötchenbäcker der Stadt versorgt werden will, was den Autor zu nichtalltäglicher Spottlust und Sprachartistik verführt. Da ist die alte Halsabschneiderin Frau Persokeit oder Buchhalter Farßmann ... Ironie, Satire und tiefere Bedeutung gehen verblüffende Allianzen ein.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Mai.2015, Sonntag 10:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Offene Gärten Oberhavel mit Kräuterführungen, Pflanzempfehlungen, Terrakotta-Markt

Sonderschau: Skulpturen aus Simbabwe bis Mitte September


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Mai.2015, Sonntag 15:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Lutz Seiler liest aus seinem preisgekrönten Roman "Kruso" im Kurt Mühlenhaupt Museum Bergsdorf
In Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen >Literaturbüro



Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro

KVV /Kartenvorbestellung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877

Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
31.Mai.2015, Sonntag 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Ralf Hentrich-Radierungen Fünfzig Plus
31. Mai bis 09. August 2015 Ausstellung

Ralf Hentrich - 1965 in Zehdenick geboren
Schul- und Lehrausbildung in Berlin - Arbeit in verschiedenen Berufen - 1992/93 Teilnehmer der „Thüringischen Sommerakademie“ bei P. Herrmann - und H. Toppel
1994 Förderpreis des Landkreises Oberhavel
1995 Arbeitsstipendium Druckgrafik „Grenzkunst“, Kulturwerk Vorpommern-Ueckermünde e.V.
1997/99 Gast in der Grafikklasse an der Muthesius-Hochschule Kiel auf Einladung von Prof. Ekkehard Thieme
1999 Arbeitsstipendium der Stiftung Kulturfonds
2003 Atelierstipendium im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop
2006 Stipendium für Druckgrafik im Künstlerhaus Lauenburg/Elbe
2007 Arbeitsstipendium für Bildende Kunst des Landes Brandenburg
2014 BKF - Brandenburgischer Kunst-Förderpreis
2014 Brandenburgischer Kunstpreis
seit 1990 freischaffend, Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland
Arbeiten befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen

„Ralf Hentrich hat sich für das kleine – fast minimale – Format entschieden. In ihm entwickelt er seine aufregenden Choreographien der Dinge: Landschaften, Häuser, Wege, Himmel, selten die Figur. Aus den Verhältnissen von dickeren Linien zu dünneren, gestrichelten zu offenen Flächen, Volumen zu Transparenz, aus Linien und Schraffuren, mitunter nur angedeutet, aber notwendig in der Komposition, folgt das Erzählerische der Bilder: keine ausmalenden Epen, eher Aphorismen, kleine intelligente Blitzlichter, die in ihrer Tiefe aber ebenso inhaltsreich sein können wie diese.“
(Peter Böthig, Auszug aus dem Buchtext „Ralf Hentrich, Radierungen, Ruppin – Prignitz er Miniaturen“, Edition Rieger, 2010)

Eröffnung: Sonntag, 31. Mai 2015 / 16 Uhr
Rede: Günter Rieger – Verleger
Musik: Johanna Maria Krasemann (p) schwedische Lieder
Begrüßung: Jörg Zieprig, Klosterscheune Zehdenick


Weitere Informationen
02.Juni.2015, Dienstag Ort: AWO- Seniorenzentrum “Havelpark”
20 Jahre Hausjubiläum des AWO -Seniorenzentrums "Havelpark" in Zehdenick
Seniorenzentrum "Havelpark"
Friedhofstr. 28

Weitere Informationen
03.Juni.2015, Mittwoch 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
MADIBA Film
Mi.03.06. 15 / 19:30 & Do. 04.06.15 / 9:30 Uhr

Das Vermächtnis des Nelson Mandela

Deutschland/Südafrika 2014, 85 Min. / Regie: Khalo Matabane / Buch: Khalo Matabane / Musik: Neo Muyanga /
Kamera: Giulio Biccari, Mike Downie / Schnitt: Catherine Meyburgh / Produzent: Christian Beetz, Carolyn Carew /
Genre Dokumentarfilm / Film Tags Afrika Apartheid Menschenrechte Nelson Mandela Südafrika

Nelson Mandelas Botschaft von Freiheit, Vergebung und Versöhnung inspiriert Menschen weltweit. 1994 geht er als erster demokratisch gewählter Präsident Südafrikas in die Geschichte ein– das offizielle Ende der Apartheid. Wie für viele andere Südafrikaner war Nelson Mandela auch für den Regisseur Khalo Matabane ein Jugendheld. Stark und zum Kampf bereit, so hatte er ihn sich in seiner Kindheit, als Mandela im Gefängnis war, vorgestellt. Als er endlich entlassen wurde und zum Staatsmann aufstieg, erschien er ihm allzu zerbrechlich und gütig. Wo war seine Wut? Stattdessen hielt Mandela ganz Südafrika dazu an, den Tätern des Apartheidregimes zu vergeben. Ist Nelson Mandela mit seiner Politik der Vergebung und Versöhnung zu weit gegangen? Hat er Entscheidungen getroffen, die heute zu noch mehr Ungleichheit und Armut geführt haben? Oder konnte er gar nicht anders handeln? Mit diesen Fragen im Kopf reist Regisseur Khalo Matabane kurz vor Mandelas Tod um die Welt und interviewt internationale wichtige Persönlichkeiten wie den Dalai Lama, Joachim Gauck, Henry Kissinger, Colin Powell, Peter Hain, Albie Sachs oder Ariel Dorfman. Mit seinem Dokumentarfilm zeichnet Matabene ein differenziertes Porträt seines Kindheitshelden. Keine unumstößliche Wahrheit, sondern die Geschichte eines großen Mannes mit allen Ecken und Kanten. Ein persönlicher und ehrlicher Dokumentarfilm, der
neue Debatten eröffnet.

„Einer wie Nelson Mandela ist ja größer als das Leben. Das Porträt eines solchen Giganten läuft stets Gefahr, irgendwo im Niemandsland zwischen blinder Verehrung und provokativer Denkmalschändung zu verenden. Der Südafrikaner Khalo Matabene hat es trotzdem gewagt und mit „Madiba“ ein beachtenswertes Werk vorgelegt.“ (WAZ)

Der Dokumentarfilm wurde 2013 mit dem Spezialpreis der Jury beim Internationalen Amsterdamer Dokumentarfilmfestival IDFA ausgezeichnet und lief beim Human Rights Watch Film Festival in London 2014 im offiziellen Wettbewerb.
Das Buch zum Film: Madiba. Das Vermächtnis des Nelson Mandela von Khalo Matabene, Sasha Abramsky und Christian Beetz (Verlag Haffmans & Tolkemitt, ISBN 978-3-942989-68-8)

In freundlicher Zusammenarbeit W-film Distribution, www.wfilm.com

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Telf. 03307 /2877

Weitere Informationen
06.Juni.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kriminelle Weinlesung "Tod im Weinkeller" - incl. Weinverkostung und Menü

Michael Müller liest

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
12.Juni.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Wenn trotz offenem Zeitfenster der Eckpunkt Sinn macht" - Satirische Deutschstunde

Eine satirische Deutschstunde im wörtlichen Sinne mit Texten von Bastian Sick, Wiglaf Droste, Hansgeoerg Stengel, Kurt Tucholski, Axel Hacke u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
13.Juni.2015, Samstag 15:00 Uhr Ort: Fürstenberg
2. Holi Festival in Fürstenberg/Havel und ab 22.00 Uhr sunglasses & night Party
2. Holi Festival in Fürstenberg / Havel
Am Sonnabend - 13. Juni 2015 - Einlass 14.00 Uhr/Ende 22.00 Uhr,
wird die V Event GmbH aus Berlin das zweite Holi Festival in Fürstenberg / Havel durchführen.
„Holi ist ein indisches Frühlingsfest am Vollmondtag des Monats Phalguna (Februar / März). Dieses „Fest der Farben“ dauert mindestens zwei, in einigen Gegendes Indiens auch bis zu 10 Tagen. Holi ist hauptsächlich ein im Norden Indiens gefeiertes Fest, das in anderen Landesteilen unter verschiedenen Namen bekannt ist. Holi wird von Hindus in ganz Indien gefeiert, ist in Nordindien dem Gott Krishna ("der höchste Gott") gewidmet, in Südindien hingegen dem Liebesgott Kama. Zum Holifest sind alle Schranken durch Kasten, Geschlecht, Altersunterschied und gesellschaftlichen Status aufgehoben. Es wird ausgelassen gefeiert und man
bewirft und bestreut sich gegenseitig mit gefärbtem Puder, dem »Gulal«.“ (Quelle u.a. Wikipedia)
Aufgrund des sensationellen Erfolges – bei jung und alt haben wir uns entschlossen, das Fest auf der Festwiese am Röblinsee zu wiederholen.
Wieder werden wir Fürstenberg an dem Tag zur buntesten Stadt
Brandenburgs zu verzaubern. Egal ob Teenager, Jugendliche, Familien, junge Erwachsene oder einfach nur gut gelaunte und junggebliebene Menschen erwarten wir ab 14.oo Uhr auf dem schönsten Eventgelände nördlich von Berlin. Coole Musik, Speisen, Getränke und natürlich reichlich Farbe und super Stimmung werden vor Ort sein. Countdown halbstündlich
Karten 16.00 € zzgl. VVK-Gebühr

Ab 22.00 Uhr Sunglasses & Night , Eintritt 5,00 € zzgl. VVK-Gebühr


Karten im VVK u.a. in der Touristinformation Zehdenick, Am Markt 11/Rathaus

Weitere Informationen
13.Juni.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Wenn trotz offenem Zeitfenster der Eckpunkt Sinn macht" - Satirische Deutschstunde

Eine satirische Deutschstunde im wörtlichen Sinne mit Texten von Bastian Sick, Wiglaf Droste, Hansgeoerg Stengel, Kurt Tucholski, Axel Hacke u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
13.Juni.2015, Samstag 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
THE GOOD LOVELIES / Kanada
THE GOOD LOVELIES / Kanada

Die 4 Ladys spielen Country Folk/World Singer Song

Caroline Brooks (vox, electric guitar, banjo, mandolin)
Kerri Ough (vox, acc.guitar, banjo, perc.)
Susan Passmore ( vox, st-box, perc., acc.g, mandolin)
MJ Dandeneau (upright bass)

Die Auftritte der vier jungen Damen aus Canada zeichnen sich durch eine Mischung aus Fröhlichkeit und Frechheit aus. Alle beherrschen ihre Instrumente virtuos und präsentieren ihre Musik mit viel Witz dem Publikum.
Ihre erste Show feierten die vier im legendären „Funky Gladstone Hotel“ in Toronto im Jahre 2006. Seit dieser Zeit tritt die Band regelmäßig in Canada, USA, Australien und mit diesem Jahr erstmalig in Europa auf.
Sie zelebrieren eine Musik zwischen Country, Folk und Singer Song Balladen die mit ihrer dynamischen Art direkt in die Hüften der Zuhörer gelangt. Musik fürs Herz & Beine…

www.goodlovelies.com

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Telf. 03307 /2877


Weitere Informationen
17.Juni.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick : Parkstraße-Freiarche
3. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Kreuzbruch-Liebenwalde-Radweg Krewelin
Dauer: 8 Std.
Strecke: 50 Km

Org.: Sigrid Wienecke
Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
19.Juni.2015, Freitag 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Pilsner Jazz Band / Tschechien
Swing & Dixieland Orchester aus Pilsen

Jiří Kodajek (tp, pocket-tp, kornet), Jindřich Jindřich (tb), Jaroslav Kanta (cl, ts, ss), Michal Lehký (p, keyb.)
Marek Levý (g), Ema Bauerová (b), Břetislav Vaverka (dr), Marta Filipovská (voc)

Sechs Jahre ihrer Existenz reichten der Pilsner Jazz Band um einen wichtigen Platz unter dem Himmel des tschechischen Traditional Jazz und Swing zu erreichen. Diese achtköpfige Band ist eben auf die goldene Ära des Dixielands und Swing orientiert. Sie spielt aber auch die Stücke im Rhythmus von Boogie-Woogie, Blues, Latin-Jazz und der Jazz-Moderne, das auch Bereicherung des Repertoires beiträgt. Die Band nimmt regelmäßig an mehreren Jazz-Festivals in der Heimat und auch im Ausland teil. Außerdem veranstaltet sie Konzerte und Vorstellungen bei verschiedenen Gelegenheiten, wie zum Beispiel Hochzeiten, Firmenfesten und Jubiläen... Dank dem reichen Repertoire bekommt jeder Zuhörer "Titel die er liebt" um diese gute Musik zu genießen. www.pjb.cz.
Man erinnert sich dabei an Louis Armstrong, Joe "King" Oliver, Eddie Condon und mit ein bisschen Nostalgie an die goldene Zeitperiode der Swing Musik durch die Lieder von Benny Goodman und Count Basie, bis in die Zeit der Jazz-Klassiker wie Duke Ellington, Ella Fitzgerald u.a.
Sieben Musiker in der klassischen Besetzung begleitet eine charmante und talentierte Sängerin mit ihrer charakteristischen Sammtstimme. PJB hat drei CDs aufgenommen: Old Jazz With New Face (2010), All of Us (2012) und Happy Swingin' (2014).


Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Telf. 03307 /2877

Weitere Informationen
20.Juni.2015, Samstag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Wir begrüßen den Sommer mit Musik und Brunchbuffet in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
20.Juni.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Am Abend mancher Tage" - Lyrik aus Rock und Pop

Eine satirische Deutschstunde im wörtlichen Sinne mit Texten von Bastian Sick, Wiglaf Droste, Hansgeoerg Stengel, Kurt Tucholski, Axel Hacke u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
27.Juni.2015, Samstag Ort: Zehdenick, Schleusenstr. 13
20. Zehdenicker Hafenfest





Weitere Informationen
28.Juni.2015, Sonntag Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
Deutsche Dumpermeisterschaft -spektakuläre Fahrzeuge im Renneinsatz im Ziegeleipark Mildenberg
Tel.: 03307-310410

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
28.Juni.2015, Sonntag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
Deutsche Dumpermeisterschaft: Spektakuläre Fahrzeuge im Renneinsatz im Ziegeleipark Mildenberg
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
02.Juli.2015, Donnerstag Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Ausstellung Malerei

Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
04.Juli.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Im Garten der Amsel allein" - ein romantischer Lyrik-Sommer-Abend

Ein romantischer Lyrik-Sommer-Abend mit Texten von Eva Strittmatter, Gisela Steineckert, Heinz Kahlau, Inge Müller , Henry-Martin Klemt, Volker Braun u.v.a.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
05.Juli.2015, Sonntag 14:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Ausstellungseröffnung: Werke von Kurt Mühlenhaupt im Kurt Mühlenhaupt Museum Bergsdorf
Retrospektive Kurt Mühlenhaupt

Ausstellungseröffnung

Sonntag,

05. Juli 2015

Ab 14:00 Uhr


Eines kann man ohne zu lügen feststellen: Kurt Mühlenhaupt war ein Ausnahmekünstler.

Ob als Maler, Lithograph, Bildhauer oder Schriftsteller so fleißig wie er war keiner.

Die Liebe zur Kunst begleitete ihn sein ganzes Leben, genauso wie die Liebe zu den Menschen, die viele seiner Bilder schmücken.

Gerade als Maler war Kurt Mühlenhaupt sehr erfolgreich mit Ausstellungen in der Nikolaikirche und der staatlichen Kunsthalle Berlin.



Zum 20. Jubiläum des Vereins Freunde des Kurt- Mühlenhaupt-Museums e.V. soll dem großen Meister nun ein weiteres Mal die Ehre erwiesen werden.



In Form einer großen Retrospektive werden die schönsten Bilder des umfangreichen Kunstwerks von Kurt Mühlenhaupt neu aufbereitet und im Kurt Mühlenhaupt- Museum ausgestellt.



Zur Eröffnung gibt es Musik, Speis und Trank sowie eine Menge der vielen Du-Du-Zwerge auf dem alten Bergsdorfer Gutshof zu entdecken.


KVV /Kartenvorbestellung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877

Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
11.Juli.2015, Samstag 09:00 Uhr - 23:00 Uhr Ort: Zehdenick, Sportplatz
5.Stadtsportfest in Zehdenick -Vereinssporttag für Jung & Alt


Weitere Informationen
11.Juli.2015, Samstag 13:00 Uhr Ort: Zehdenick, Sportplatz
Fußballturnier um den Wanderpokal des Bürgermeisters




12.07.2015 5. Stadtsportfest in Zehdenick
Zehdenick/A.-Mann-Platz Familiensporttag für Jung & Alt
und Sportplatz 6. Zehdenicker Entenrennen, Drachenbootrennen
10.00-16.00 Uhr Tombola, Siegerehrung 29 h-Lauf u.v.m.



Weitere Informationen
15.Juli.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Scheunenweg-Ecke R.-Breitscheid-Str.
4. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Löwenberg-Liebenberg-Museen
Dauer: 7 Std.
Strecke: 40 Km

Org.: Ute Brehmer
Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
15.Juli.2015, Mittwoch 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
"Arbeiten & Leben auf Ziegelei": Schwarz-Weiß-Impressionen von Jürgen Graetz in der Galerie "Kugelmühle" im Ziegeleipark Mildenberg
Tel.: 03307-310410

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
17.Juli.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Antoine de Saint-Exupery: "Der kleine Prinz"

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!" - " Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig." - " Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt haben die Leute keine Freunde mehr"




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
18.Juli.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" -ein Joachim-Ringelnatz Abend





Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Juli.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" -ein Joachim-Ringelnatz Abend




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
01.August.2015, Samstag 18:00 Uhr Ort: Zehdenick, Schmelzstr. 9
3. Moccachino Sommerparty - Open Air


Weitere Informationen
01.August.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Antoine de Saint-Exupery: "Der kleine Prinz"
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!" - " Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig." - " Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt haben die Leute keine Freunde mehr"




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
08.August.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
spanischer kulinarischer Abend "Tapas, Tortillas & Tintos"

ein durch und durch spanischer kulinarischer Abend mit 4-Gang-Menü

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
14.August.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Augusthitze" - Schwarze Erzählkunst
"Augusthitze" - von W. F. Harvay und andere Gruselgeschichten von
E .A. Poe bis E. Hemingway


Schwarze Erzählkunst, roter Wein und feines Essen


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
15.August.2015, Samstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Deep House Party am Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
15.August.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Augusthitze" - Schwarze Erzählkunst
"Augusthitze" - von W. F. Harvay und andere Gruselgeschichten von
E .A. Poe bis E. Hemingway


Schwarze Erzählkunst, roter Wein und feines Essen


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
15.August.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Ein Abend mit dem wunderbaren Satiren von Ephraim Kishon

"Es ist nicht einfach, gleichzeitig Satiriker und fromm zu sein, aber vielleicht ist das Lachen eine der größten Erfindungen Gottes".

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
19.August.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Lehrpfad-Templiner Chaussee
5. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Groß Schönebeck Wildpark
Dauer: 8 Std.
Strecke: 50 Km

Org.: Eveline Bunck und Wolfgang Gartz
Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
22.August.2015, Samstag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
13. Faszination Technik im Ziegeleipark Mildenberg - Traktoren - und Oldtimertreffen
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
22.August.2015, Samstag 10:45 Uhr Ort: Zehdenick/Wasserturm in der Parkstraße
Radtour der ehemaligen Zehdenicker Havel-Radwandergruppe durch den Exin im Rahmen des 6. Zehdenicker Havellaufes
Treff: 10.45 Uhr am Zehdenicker Wasserturm
Start : 11.00 Uhr

Nach der Siegerehrung kommen die Zehdenicker Pedalritter zu einem gemütlichen Beisammensein am Zehdenicker Wasserturm zusammen.

Leitung und Organisation : Gerhard Jährig

Weitere Informationen
23.August.2015, Sonntag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
13. Faszination Technik im Ziegeleipark Mildenberg - Traktoren - und Oldtimertreffen
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
25.August.2015, Dienstag 16:30 Uhr Ort: Rudolf-Breitscheid-Str./Ecke Scheunenweg
Grillabend der ehemaligen Zehdenicker Havel-Radwandergruppe in Klein-Mutz
Grillabend mit Musik auf dem Bauernhof der Familie Koch in Klein-Mutz
Auch ein Besuch der Galerie "Im Kornfeld" ist geplant

Treff: 16.30 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Straße/Ecke Scheunenweg
Rückfahrt nach Zehdenick erfolgt gegen 20.00 Uhr



Leitung und Organisation : Gerhard Jährig

Weitere Informationen
29.August.2015, Samstag Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
48 Stunden Oberhavel
Tel.: 03307-2877

Online finden Sie unter VBB.de/48stunden alle Informationen


Weitere Informationen
29.August.2015, Samstag Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
48 Stunden Oberhavel: "Auf den Spuren der Ziegler" im Ziegeleipark Mildenberg
Tel.: 03307-310410

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
30.August.2015, Sonntag Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
48 Stunden Oberhavel
Tel.: 03307-2877

Online finden Sie unter VBB.de/48stunden alle Informationen


Weitere Informationen
30.August.2015, Sonntag Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
48 Stunden Oberhavel: "Auf den Spuren der Ziegler" im Ziegeleipark Mildenberg
Tel.: 03307-310410

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
30.August.2015, Sonntag 10:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Offene Gärten Oberhavel mit Kräuterführungen, Pflanzempfehlungen, Terrakotta-Markt
Sonderschau: Skulpturen aus Simbabwe bis Mitte September


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
05.September.2015, Samstag Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
5. Spätsommernacht - Feldbrandofen in Flammen, Live-Musik & Showeinlagen

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
05.September.2015, Samstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Apfelfest mit Jürgen Sinnecker am Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
05.September.2015, Samstag 13:30 Uhr Ort: Liebenberg, Luisenhof
Lebenshilfefest - Hoffest der Lebenshilfe e.V. in Liebenberg auf dem Luisenhof
Info: Frau Beber 03307-47010

Weitere Informationen
05.September.2015, Samstag 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
5. Spätsommernacht im Ziegeleipark Mildenberg - Feldbrandofen in Flammen, Live-Musik & Showeinlagen
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
05.September.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische Lesung "Rosmarin, Salbei & Co"

traditioneller spätsommerlicher ZIEGELHOF-Abend mit Kräutern, feinem Essen und allerlei Geschichten vom Grünzeug
Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
11.September.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "August" -Christa Wolfs letzte Erzählung. Geschrieben 2011. Gelesen von Michael Müller-Scheffler

"Waise" steht auf dem Pappschild, das man August um den Hals hängt, als er in ein Schloss einzieht. Es ist zwar kein Traumschloss, doch er findet sein bescheidenens Glück. Und er spürt dieses Glück bis heute.- Ein in sich ruhender, leiser Text von nur 38 Seiten und großer erzählerischer Kraft.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
12.September.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Ich hab ein zärtliches Gefühl ..." - ein Herman- van-Veen- Abend
Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
14.September.2015, Montag 10:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
Tag des offenen Denkmals: "Reise durch die Maschinenziegelei" im Ziegeleipark Mildenberg
Tel.: 03307-310410

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
16.September.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort:
6. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Wunschtour
Tour und Tempo bestimmen die Teilnehmer
Dauer: Std.
Strecke: Km


Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
26.September.2015, Samstag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Herbst- Brunch mit Musik und Bockbieranstich in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
01.Oktober.2015, Donnerstag Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Ausstellung : N.N.
Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
02.Oktober.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Satire, Satire, Satire"

Traditionelles zum Beispiel von Ensikat und Kittner, Aktuelles u.a. von Schramm, Rether und Wartke, gemixt mit ironischen Seitenhieben von Evers und Wischmeier - bei dieser kulinarischen Lesung bleibt kaum eine unserer "kleinen Schwächen" ausgespart. Serviert werden ein 3-Gänge Menü und typische deutsche Weine aus Ost und West.




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
07.Oktober.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Waldstr.-Ecke P.-Duwanow
7. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Abradeln durch die Tonstichlandschaft
Tour und Tempo bestimmen die Teilnehmer
Dauer: 7 Std.
Strecke: 35 Km


Org.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
09.Oktober.2015, Freitag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Rommeabend in Burgwall/Gasthaus zur Fähre
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
09.Oktober.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung mit Texten von Horst Evers.

"Für Eile fehlt mir nun gänzlich die Zeit" - ein vernüglicher Abend mit den unterhaltsamen Texten von Horst Evers - gelesen von Michael Müller-Scheffler.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
10.Oktober.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: " Der Humor ist der Regenschirm der Weisen". Ein Erich-Kästner-Abend




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
17.Oktober.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Oktoberfest mit zünftiger Musik und deftigem Buffet in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
22.Oktober.2015, Donnerstag 19:30 Uhr Ort: "Stadtgarten" Zehdenick
Adonia-Musical "Nehemia" in Zehdenick
Konzert-Ankündigung
Adonia-Musical „Nehemia“ in Zehdenick
Am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 tritt der 70-köpfige
Chor mit Band um 19:30 Uhr im Festsaal des Stadtgarten
Zehdenick, Havelweg 1 auf.
Veranstalter sind die Jugendorganisation Adonia e.V. und
der Treffpunkt OASE in Zehdenick unter der Trägerschaft
der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Templin.
Dieses Jahr werden 32 Adonia-Projektchöre mit insgesamt über
2.000 Jugendlichen das Musical „Nehemia“ deutschlandweit 128 Mal
aufführen.
Das Musical
Die meisten Menschen haben Träume. Die meisten Träume verblassen schnell.
Viele Menschen haben Ideen. Die wenigsten Ideen werden wirklich umgesetzt.
Ganz anders bei Nehemia: Er gibt sein sich eres Leben als hoher Beamter am persischen Königshof
auf, um seinem bedrängten Volk in Jerusalem beizustehen. Sie leben in Armut und Gefahr in der
zerstörten Stadt, von wilden Tieren und feindlichen Völkern bedroht. Die Stadtmauer muss wieder
aufgebaut werden. Unmöglich. Nicht zu schaffen. Zu wenig Geld, zu wenige Fachkräfte.
Doch Nehemia glaubt: Mit Gottes Hilfe und wenn wirklich alle mithelfen, dann können wir es trotz
aller Schwierigkeiten schaffen. Wird er sein großes Ziel erreichen?
Die Künstler
Theater und Tanz, eine coole Projektband und ein großer Chor – Das ist Adonia. Begeisterte junge
Mitwirkende, die uns begeistern und im neuen Musical zeigen: Nichts ist unmöglich, wenn Gott
einem Menschen eine Vision schenkt und wir uns von ganzem Herzen dafür einsetzen. Es braucht
dich und mich! Adonia ist ein Teenager-Projektchor. Die 70 Mitwirkenden haben sich für ein
sogenanntes Musicalcamp angemeldet und erhalten schon zwei Monate zuvor eine CD und Noten
des Musicals, um die Lieder bereits zuhause zu üben. In einem intensiven Probecamp wird das 90-
minütige Programm einstudiert. Und das Ergebnis ist erstaunlich: Die Jugendlichen sind nicht nur
hoch motiviert und begabt, ihre Auftritte begeistern auch durch eine hohe Professionalität.
Adonia e.V.
Seit mehr als zwölf Jahren steht Adonia für ganz besondere Konzerterlebnisse: Dieses Jahr sind in
ganz Deutschland 41 regionale Adonia Projektchöre mit mehr als 2600 Kindern und Jugendlichen und
500 ehrenamtlichen Mitarbeitern, Musikern und Betreuern unterwegs.
Der Eintritt ist frei, es besteht die Möglichkeit zu einer freiwilligen Spende zur Kostendeckung.
Adonia e.V., Windelbachstr. 9, 76228 Karlsruhe, info@adonia.de, www.adonia.de
Treffpunkt OASE, Berliner Str. 24, 16792 Zehdenick, www.oase-zehdenick.de
EFG Templin, Werderstraße 40, 17268 Templin, www.efg-templin.

Weitere Informationen
23.Oktober.2015, Freitag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Rommeabend in Burgwall/Gasthaus zur Fähre
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
24.Oktober.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: " Onkel Dodo" und andere Ausrisse - Fontane Lesung
Kulinarische Fontane-Lesung aus dem Bändchen "Von vor und nach der Reise"

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
28.Oktober.2015, Mittwoch 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung : "Der erotische Brecht"



M. Müller-Scheffler liest Gedichte und Texte des alten Eromanen und Lustmolches, rund um die Liebe, das Verlangen und den Schmerz.
Der Hörer erlebt Bertolt Brecht einmal ganz anders, als einen Revoluzzer im Strudel der Gefühle, hin und her gerissen zwischen Anspruch und Untiefen des Seelenlebens

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
30.Oktober.2015, Freitag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Halloweenparty am Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
30.Oktober.2015, Freitag Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
Wir machen das Licht aus : Mit der Taschenlampe durch den Ziegeleipark Mildenberg
Tel.: 03307-310410

www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
30.Oktober.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: " Onkel Dodo" und andere Ausrisse - Fontane Lesung
Kulinarische Fontane-Lesung aus dem Bändchen "Von vor und nach der Reise"

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
06.November.2015, Freitag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Rommeabend in Burgwall/Gasthaus zur Fähre
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
07.November.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Whisky-Tasting mit schottischem Menü, Bier, Whisky und echte Insel-Krimis.

Ein eigens für diesen Abend bereitestes schottisches Menü begleitet 5 verschiedene schottische Whiskys. Außerdem warten britisches Bier und echte Insel-krimis auf den Besucher


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
13.November.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Gänse-Lesung" -Gänsegeschichten nah dran am Matinstag-Thema

Gänsegeschichten nah dran am martinstag-Thema und auch etwas weiter hergeholt, in jedem Fall amüsant - lassen Sie sich überraschen! Eine kulinarische Lesung, die nun schon Tradition hat. Selbstverständlich gibt es wieder einen kleinen Ausschnitt aus Nils Holgersons Abenteuern mit den Wildgänsen von der schwedischen Literatur-Nobel-Preisträgerin Selma Lagerlöf zu hören, aberes sind auch ein paar Texte dabei, die unsere Gäste vielleicht noch nicht kennen.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
14.November.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Gänse-Lesung" -Gänsegeschichten nah dran am Matinstag-Thema
Gänsegeschichten nah dran am martinstag-Thema und auch etwas weiter hergeholt, in jedem Fall amüsant - lassen Sie sich überraschen! Eine kulinarische Lesung, die nun schon Tradition hat. Selbstverständlich gibt es wieder einen kleinen Ausschnitt aus Nils Holgersons Abenteuern mit den Wildgänsen von der schwedischen Literatur-Nobel-Preisträgerin Selma Lagerlöf zu hören, aberes sind auch ein paar Texte dabei, die unsere Gäste vielleicht noch nicht kennen.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
20.November.2015, Freitag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Rommeabend in Burgwall/Gasthaus zur Fähre
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
20.November.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
21.November.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
26.November.2015, Donnerstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Weihnachtslesung: "Wenn auf der Welt immer Weihnachten wäre".


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
27.November.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Advent, Advent ... ".-eine stimmungsvoll-heitere Kulinarische Lesung zum Advent.

Wie in jedem Jahr wollen wir unsere Kunden und Gäste auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. gern kommen wir dem vielfach geäußerten Wunsch nach, in kleiner Runde und festlicher Advents-dekoration mit Freunden und Kollegen die schöne Zeit zu genießen. Wir servieren ein 3-Gang-Menü und besinnliche wie amüsante Texte von Theodor Fontane, Erich Kästner, Loriot, Erwin Strittmatter, Martin Suter, Toni Ungerer u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
28.November.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Advent, Advent ... ".-eine stimmungsvoll-heitere Kulinarische Lesung zum Advent.
Wie in jedem Jahr wollen wir unsere Kunden und Gäste auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. gern kommen wir dem vielfach geäußerten Wunsch nach, in kleiner Runde und festlicher Advents-dekoration mit Freunden und Kollegen die schöne Zeit zu genießen. Wir servieren ein 3-Gang-Menü und besinnliche wie amüsante Texte von Theodor Fontane, Erich Kästner, Loriot, Erwin Strittmatter, Martin Suter, Toni Ungerer u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
29.November.2015, Sonntag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Adventsbrunch in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
04.Dezember.2015, Freitag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Rommeabend in Burgwall/Gasthaus zur Fähre
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
04.Dezember.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Advent, Advent ... ".-eine stimmungsvoll-heitere Kulinarische Lesung zum Advent.
Wie in jedem Jahr wollen wir unsere Kunden und Gäste auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. gern kommen wir dem vielfach geäußerten Wunsch nach, in kleiner Runde und festlicher Advents-dekoration mit Freunden und Kollegen die schöne Zeit zu genießen. Wir servieren ein 3-Gang-Menü und besinnliche wie amüsante Texte von Theodor Fontane, Erich Kästner, Loriot, Erwin Strittmatter, Martin Suter, Toni Ungerer u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
05.Dezember.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Advent, Advent ... ".-eine stimmungsvoll-heitere Lesung zum Advent.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
12.Dezember.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Außergewöhnliche Märchen der Brüder Grimm zum Advent


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
18.Dezember.2015, Freitag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Rommeabend in Burgwall/Gasthaus zur Fähre
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
26.Dezember.2015, Samstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Weihnachtsbrunch im Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
26.Dezember.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Weinstube Ziegelhof , Kirchplatz Zehdenick
"Wenn auf der Welt immer Weihnachten wäre" - Kulinarische Weihnachts-Lesung

Michael Müller-Scheffler liest

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
27.Dezember.2015, Sonntag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Preisromme und Preisbillard in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
31.Dezember.2015, Donnerstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Silvesterparty mit Feuerwerk am und im Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
31.Dezember.2015, Donnerstag 19:00 Uhr Ort: Weinstube Ziegelhof , Kirchplatz Zehdenick
"Das war 2015 - Prosit 2016" -Große heiter-satirische kulinarische Silvester-Lesung
Große heiter -satirische Silvesterlesung mit festlichem Gala-Menü
in 5 Gängen und guter Unterhaltung.
Kein Tanz!

Es liest Michael Müller-Scheffler.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Dezember.2015, Donnerstag 19:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Große Silvesterfeier in Burgwall an der Havel
Tel.:033080-60244

Weitere Informationen
27.August.2016, Samstag Ort: Liebenberg, Luisenhof
Lebenshilfefest der Lebenshilfe e.V. in Zehdenick (Bahnhofstraße)
Info: Frau beber 03307-47010

Weitere Informationen

 



 


 


Kontakt | Sitemap | Impressum