Druckversion  
Verkaufsangebot
Kartenvorverkauf

Anfahrt
Sehenswürdigkeiten
Ortsteile
Veranstaltungen
Wassersport
Freizeitangebot
Fahrgastschiff
Angelkarte
Natur
Ausstellungen
Künstler
Museen
Museumsschiff

 

Veranstaltungskalender

  


«
»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
     Hier können Sie einen bestimmten Tag anwählen.
In der sich öffnenden Kalenderansicht haben Sie Zugriff auf alle Veranstaltungsdaten

 

Übersicht
22.Dezember.2014, Montag 15:00 Uhr - 20:00 Uhr Ort: Kappe Kirche
Petra Elsner: Malerei und Grafik "Funken der Seele"
Die Ausstellung „Funken der Seele“ erzählt von der Magie der inneren Kraft.
Sie will diesem wundersamen Prozess, des aus sich Schöpfens, der
Inspiration und des sich selbst Beschützens künstlerische Gestalt geben.
Die Malerin Petra Elsner bedient sich dafür alter Kraftzeichen aus dem
globalen menschlichen Wissen und erfindet dazu schützende Figuren:
Traumfänger, als eine andere Interpretation des indianischen Begriffs, und Schattenfänger als Träger von symbolischen Zeichen.
Diese Ausstellung ist zu den Veranstaltungen oder nach Anmeldung in der Kapper Kirche bis 31. Januar 2015 zu besichtigen.

Weitere Informationen
24.Dezember.2014, Mittwoch 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Ort: gegenüber dem Mehrgenerationenhaus, Amtswallstraße, Zehdenick
Chorprobe des Chores der Havelstadt Zehdenick e.V.
Möchten Sie gerne mitsingen?
Im Januar beginnt die neue Saison !
Seien auch Sie mit dabei !
Schnupperprobe am 14.01.2015 !
Kein Vorsingen, Freude an der Musik und ein wenig Notenkenntnis erwünscht.
Tel. Anmeldung erwünscht unter 03307-302198


Weitere Informationen
25.Dezember.2014, Donnerstag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Weihnachts-Brunch im Gasthaus "Alter Hafen"
Preis pro Pers. incl. Begrüßungssekt 22,80 €


Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
25.Dezember.2014, Donnerstag 11:30 Uhr Ort: Pension am Stadtpark, Grünstreifen 19
Das Weihnachtsmenü für die ganze Familie in der Pension am Stadtpark
Einzelheiten und Tischbestellung unter Tel.: 03307-301620

Weitere Informationen
25.Dezember.2014, Donnerstag 12:00 Uhr Ort: Kormoran Resort Zehdenick,Waldstr. 6
Weihnachts-Lunch im Kormoran Resort Zehdenick
Tel.: 03307-470727

Weitere Informationen
25.Dezember.2014, Donnerstag 14:00 Uhr Ort: Weinstube Ziegelhof , Kirchplatz Zehdenick
Ausstellung: Der andere Blickwinkel - II. Arbeiten von geistig und mehrfach behinderten Jugendlichen aus Berlin
Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
25.Dezember.2014, Donnerstag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Klassisches Weihnachtskonzert Natalia Ehwald Piano Solo
Auf dem Programm steht u.a. Schubert Sonate A-Dur D 959, Schumann Kreisleriana op. 16 …

Kritiker und Juroren heben immer wieder das beseelte, poetische Spiel, den besonders schönen Ton und die große musikalische Energie und Intensität im Spiel von Natalia Ehwald hervor. " ... wie eine aus Schweiß und innerer Glut geschaffene Improvisation, dabei aber entwaffnend natürlich und schlicht geradeheraus gespielt." (Tagesspiegel)
Natalia Ehwald wurde 1983 in Jena geboren. Im Alter von fünf Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht. Nach vierjähriger Ausbildung an der Spezialschule für Musik „Schloss Belvedere“ in Weimar bei Prof. Sigrid Lehmstedt wurde sie bereits mit 16 Jahren Studentin an der Sibelius-Akademie Helsinki in der Klasse von Prof. Erik T. Tawaststjerna. 2002 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Evgenij Koroliov, bei dem sie seit ihrem Diplom im Jahr 2009 das Klavierstudium im Aufbaustudiengang „Konzert-examen“ fortsetzt. Weitere musikalische Anregungen erhielt Natalia Ehwald u.a. von Bernard Ringeissen, Arie Vardi, Ragna Schirmer und Georg Sava. Bereits während ihrer Studien in Weimar gewann sie Preise bei natio-nalen und internationalen Wettbewerben, u.a. 1999 beim Czerny-Wettbewerb in Prag und 1997 beim Grotrian-Steinweg-Wettbewerb in Braunschweig. Damals schon gab sie Klavierabende im In- und Ausland und hatte erste Engagements als Solistin mit Orchester.
www.nataliaehwald.de

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Tel.-Nr. 03307 / 2877


Weitere Informationen
25.Dezember.2014, Donnerstag 20:00 Uhr Ort: Sportlerheim, Jahnstraße, Zehdenick
Weihnachtstanz im Sportlerheim in Zehdenick
Einlaß 19.39 Uhr

Tel..: 03307- 310165

Weitere Informationen
26.Dezember.2014, Freitag 10:00 Uhr Ort: Zehdenick, Adolf-Mann-Platz
18. Winterbaden der Polarwölfe- Lupus-Team Zehdenick
18. Winterbaden unter dem Motto " Mit Ausdauer kreative Lebensfreude"
in der Havel.
Für Stimmung sorgen Diskjockey Wanne und Pille
Mit von der Party sind : Freiwillige Feuerwehr Zehdenick, der Zehdenicker Schützenverein, Sport-u. Gesundheitszentrum "Fit & Fun", u.v.m.

Weitere Informationen
26.Dezember.2014, Freitag 11:00 Uhr - 15:00 Uhr Ort: Zehdenicker Wasserturm
Familien-Weihnachtsbrunch am Wasserturm
Kaltes und warmes Buffet, extra Kinderbuffet

www.zehdenicker- wasserturm.de

Weitere Informationen
26.Dezember.2014, Freitag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Weihnachts-Brunch im Gasthaus "Alter Hafen"
Preis pro Pers. incl. Begrüßungssekt 22,80 €


Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
26.Dezember.2014, Freitag 11:30 Uhr Ort: Pension am Stadtpark, Grünstreifen 19
Das Weihnachtsmenü zum 2. Weihnachtsfeiertag für die ganze Familie in der Pension am Stadtpark
Einzelheiten und Tischbestellung unter Tel.: 03307-301620

Weitere Informationen
26.Dezember.2014, Freitag 12:00 Uhr Ort: Kormoran Resort Zehdenick,Waldstr. 6
Weihnachts-Lunch im Kormoran Resort Zehdenick
Tel.: 03307-470727

Weitere Informationen
26.Dezember.2014, Freitag 19:00 Uhr Ort: Weinstube Ziegelhof , Kirchplatz Zehdenick
"Wenn auf der Welt immer Weihnachten wäre" - Kulinarische Weihnachts-Lesung

Michael Müller-Scheffler liest

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
27.Dezember.2014, Samstag 18:30 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Preisbillard und Preisromme in Burgwall
Vorbestellung unter 033080-60244

Weitere Informationen
27.Dezember.2014, Samstag 19:00 Uhr Ort: Weinstube Ziegelhof , Kirchplatz Zehdenick
"Wenn auf der Welt immer Weihnachten wäre" - Kulinarische Weihnachts-Lesung

Michael Müller-Scheffler liest

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Dezember.2014, Mittwoch Ort: Kormoran Resort Zehdenick,Waldstr. 6
Silvesterfeier im Kormoran Resort Zehdenick
Tel.: 03307-470727

Weitere Informationen
31.Dezember.2014, Mittwoch Ort: Zehdenicker Wasserturm
Silvesterparty mit Feuerwerk (in-& outdoor) am Wasserturm


www.zehdenicker- wasserturm.de

Weitere Informationen
31.Dezember.2014, Mittwoch 19:00 Uhr Ort: Weinstube Ziegelhof , Kirchplatz Zehdenick
"Das war 2014-Prosit 2015" -Große heiter-satirische kulinarische Silvester-Lesung
Große heiter -satirische Silvesterlesung mit festlichem Gala-Menü
in 5 Gängen und guter Unterhaltung.
Kein Tanz!

Es liest Michael Müller-Scheffler.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Dezember.2014, Mittwoch 19:00 Uhr Ort: Ziegeleipark Mildenberg/Ringofen
Große Silvester Party im Ringofen
Unsere Küche lässt es kulinarisch krachen. An der Cocktail-Bar werden
Sie die ganze Nacht verwöhnt.
DJ Wanne und Pille heizen ein und am Himmel erstrahlt unser Feuerwerk-was für eine Party!
Feiern Sie mit uns ins neue Jahr

Silvester Party all inclusive pro Pers. 84,00 €
Mit Übernachtung pro person 115,00 €

Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
31.Dezember.2014, Mittwoch 19:00 Uhr Ort: Pension am Stadtpark, Grünstreifen 19
Silvesterdinner - Die Feier zur Jahreswende in der Pension am Stadtpark einmal etwas anders.
Einzelheiten und Tischbestellung unter Tel.: 03307-301620

Weitere Informationen
31.Dezember.2014, Mittwoch 19:30 Uhr Ort: Zehdenick, Stadtgarten
Große Silvesterparty
Silvesterparty mit großem Silvesterbuffet, Silvesterbowle, Paulaner Premiumpils, alkoholfreie Getränke, Mixgetränke, Silvesterpfannkuchen all inclusive
Erwachsene 49,90 €
Kinder 8-14 jahre 15,00 €
unter 8 Jahren frei

Tel.: 03307-2398

Weitere Informationen
31.Dezember.2014, Mittwoch 20:00 Uhr Ort: Burgwall, Gasthaus "Zur Fähre"
Großer Silvesterball in Burgwall
Vorbestellung unter 033080-60244

Weitere Informationen
31.Dezember.2014, Mittwoch 20:00 Uhr Ort: Sportlerheim, Jahnstraße, Zehdenick
Sylvester im Sportlerheim in Zehdenick

Einlass 19.00 Uhr
Tel..: 03307- 310165

Weitere Informationen
01.Januar.2015, Donnerstag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Neujahrs-Brunch im Gasthaus "Alter Hafen"
Preis pro Pers. 9,80 €


Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
01.Januar.2015, Donnerstag 11:00 Uhr - 15:00 Uhr Ort: Zehdenicker Wasserturm
Neujahrslauf (3 und 6 Kilometer) am Wasserturm

www.zehdenicker- wasserturm.de

Weitere Informationen
04.Januar.2015, Sonntag 15:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Kurtchenlesung im neuen Jahr im Kurt Mühlenhaupt Museum Bergsdorf
Auch im neuen Jahr begrüßen wir unsere Gäste traditionell mit einer Kurtchenlesung. Draußen ist es dunkel und kalt und in den weihnachtlich geschmückten Salons des Museums umso gemütlicher. Die von Kurt Mühlenhaupt liebevoll eingerichteten Salons des Museums sind nur zu wenigen Veranstaltungen in den Wintermonaten zugänglich und können bei Kaffee und Kuchen besichtigt werden.
Es werden winterliche und weihnachtliche Texte aus der Autobiografie von Kurt Mühlenhaupt gelesen.

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro

Kartenreservierung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877
oder Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
11.Januar.2015, Sonntag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
WASTELAND GREEN Acoustic Songs zwischen Folk, Chanson, Country…
SUSANNE WERTH (voc, g, perc), FRIEDRICH BARNISKE (voc, g),
ARNE ZAUBER (chrom-acc, voc), als Gast: Jaspar Libuda (b)

WASTELAND GREEN setzt auf die Kraft der Stimmen und akustischen Instrumente. Das Trio mit Sängerin SUSANNE WERTH präsentiert Songs zwischen Folk, Pop, Chanson, Jazz und Country. Die Intensität ihrer Stimme findet den idealen Rahmen im dynamischen Gitarrenspiel von FRIEDRICH BARNISKE und der Vielseitigkeit von ARNE ZAUBER im Einsatz des chromatischen Knopfakkordeons. Das Repertoire umfasst überwiegend Eigenkompositionen in englischer, deutscher, französischer, spanischer und italienischer Sprache aber auch ausgewählte Interpretationen. WASTELAND GREEN webt akustische Musik in ganz eigener Farbe, bringt Songs zurück auf das Wesentliche und ist ein besonderes Erlebnis für Freunde akustischer Musik. Die im September 2013 erschienene dritte CD „Where Have You Been So Long“ enthält 14 neue eigene Stücke. Gast bei den Aufnahmen war Jaspar Libuda am Kontrabass. Die Erweiterung mit Kontrabass ist auch für Konzerte möglich.
CDs: „Beautiful Tonight“ (Acoustic Concerts Berlin Records / Nov 2005 / 14 Songs)
„Nightingale“ (Acoustic Concerts Berlin Records / Jan 2008 / 14 Songs)
“Where Have You Been So Long” (Acoustic Concerts Berlin Records / Sep 2013 / 14 Songs)))
www.facebook.com/wastelandgreen


Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Tel.-Nr. 03307 / 2877


Weitere Informationen
14.Januar.2015, Mittwoch 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Geburtstags-Brunch Januar im Gasthaus "Alter Hafen"
Gäste zahlen 14,80 €, Geburtstagskinder nur die Mehrwertsteuer/2,88 € Es gibt Geburtstagstorten!

Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
18.Januar.2015, Sonntag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Klassisches Piano Konzert mit Eri Mantani 萬谷 衣里 / Japan
Eri Mantani wurde in Osaka geboren und erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren. Sie studierte bei Prof. Yu Kakuno an der Staatlichen Hochschule der Künste in Tokio (Tokyo Geijutsu Daigaku) und Prof. Bernd Zack an der Hochschule für Musik und Theater Rostock als Stipendiatin der Yamaha Music Foundation und Rohm Music Foundation. Weitere künstlerische Anregungen erhielt sie in Meisterkursen u.a. von Vladimir Ashkenazy, Jörg Demus, Alexander Jenner, Arnulf von Arnim. Eri gewann zahlreiche nationale und internationale Preise, u.a.; den zweiten Preis beim “F. Liszt “ Klavierwettbewerb in Breslau (der ersten Preis wurde nicht vergeben), den Preis beim “F.Schubert” Klavierwettbewerb in Dortmund, den ersten Preis beim “Rumänische Musik” Wettbewerb in Tokio. 2010 erhielt sie den zweiten Preis sowie Sonderpreis für die beste Schubert-Interpretation beim Internationalen Klavierwettbewerb “Alessandro Casagrande“ in Terni (der ersten Preis wurde nicht vergeben). Ihre Interpretation der Sonate B Dur von Schubert wurde von Annarosa Taddei (Meisterschülerin Alfred Cortots) hochgeschätzt. Seit 2001 konzertiert Eri regelmäßig in zahlreichen Soloabenden und mit Orchester in Europa und Asien. Sie wird zu zahlreichen internationalen Musikfestivals und Konzertserien eingeladen, wie z.B. in Rouen, Saintes (Frankreich), Raiding (Österreich), Miyazaki (Japan), Mailand, Bergamo, Caserta, Terni, Cervo (Italien). 2009 wurde sie von der Ferenc Liszt-Gesellschaft zu einer Konzerttournee in Polen verpflichtet. Im gleichen Jahr wurde ihr der „Preis der Kritik“ für ihr Konzert in der Izumi-Halle in Osaka verliehen. Ihre Aufführungen und Aufnahmen wurden in Deutschland (NDR-Kultur, TV.Rostock), in Italien (Radio 3) , in Österreich (Radio Stephansdom), in Polen (Polskie Radio) und in Japan (NHK-FM, MBS-Radio, Nara TV) übertragen. 2011 wurde Eris Debüt-CD ”East Side Rhapsody -Liszt & Enescu-" von der Rumänische Musik-Gesellschaft in Japan veröffentlicht, und erhielt ausgezeichnete Kritiken in Musikzeitschriften. Im gleichen Jahr wurde sie zu einer Konzerttournee in Rumänien eingeladen. Seit 2007 hat sie einen Lehrauftrag für Klavier an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Eri Mantani lebt momentan in Berlin. www.erimantani.com
Presse:
"Eri Mantani fasziniert uns mit ihrer großen Sensibilität, Lebhaftigkeit und sonorem Klang".
―Ongaku no tomo, Japan
“Die Japanerin Eri zeigt eine lebhafte Natur, glänzend, sogar elektrisch; eine intensive Persönlichkeit.”
―Anne Queffélec, Pianistin
PROGRAMM (ca.85 Min)
D.Buxstehude (um 1637-1707): Aria "More Palatino" mit 12 Variationen C Dur BuxWV 247
W.A.Mozart (1756-1791): 12 Variationen über ein französisches Lied "Ah, vous dirai-je, maman" C Dur K.265
L.v.Beethoven (1770-1827): Klaviersonate Nr.28 A Dur Op.101
-Pause-
J.Brahms (1833-1897): Romanze F Dur Op.118-5
J.Brahms: Klaviersonate Nr.1 C Dur Op.1

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Tel.-Nr. 03307 / 2877


Weitere Informationen
25.Januar.2015, Sonntag 14:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Kurtchen hätte 94ten Geburtstag! - Gedichte, Anekdoten und Musik im Kurt Mühlenhaupt Museum Bergsdorf
Am 19. Januar 2015 wäre Kurt Mühlenhaupt 94 Jahre alt geworden. Wir wollen seinen Geburtstag traditionell feiern - mit Musik, Geschichten und Anekdoten von und mit Weggefährten und Freunden. Sie sind zu dieser kleinen Feier herzlich eingeladen.
Eintritt frei


Tel.: 033088-50550
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
25.Januar.2015, Sonntag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Frauen Vocal-Trio „Huldrelokkk“
“Lockruf der Trollfrau” — pan-skandinavische Musik

“Einer der frischesten Känge am nordischen Folk-Horizont…“

Kerstin Blodig /N,D/ (Gesang, Gitarre, Bodhrán),
Mia Gunberg Ådin /S/ (Gesang, Geige, Nykkelharpa)
Liv Vester Larsen /DK/ (Gesang, Geige, Perkussion)

Huldrelokkk – der Lockruf der Trollfrau – so nennt sich Kerstin Blodigs neues internationales Frauen Trio und präsentiert die Bandbreite skandinavischer Folk Musik aus Norwegen, Schweden und Dänemark. In drei skandinavischen Sprachen, mit betörendem dreistimmigen Gesang, zwei rasant virtuosen Fiedeln und einer groovigen Gitarre feierten sie Ende 2009 vor restlos begeistertem Publikum anlässlich der „Nordic Night“ die Welturaufführung ihres Trio Projektes in Berlin. Es folgten Konzerte und Festival Auftritte in Schweden, Dänemark, Norwegen und Deutschland. Die Debut CD „Trolldans“ (Westpark Music) dieses außergewöhnlichen Trios ist 2011 in Europa erschienen und wird von der internationalen Fachpresse hochgelobt. Seitdem ist das Trio international unterwegs – vor allem in Deutschland in ausverkauften Konzerthäusern.
Pressestimmen
“Groovige Folk-Gitarre und Bodhrán, dynamische Geigen und kraftvoller dreistimmiger Gesang in verschiedenen nordischen Sprachen…einer der frischesten Klänge am nordischen Folk-Horizont…“ Lira Magazin, SE 2/2011
”Die Folkplatte des Jahres!” Rocktimes, D 11/2011
„…ein Frauen-Trio, das es in sich hatte…Die verträumten Melodien, getragen von Geige oder Nykkelharfe, einem mittelalterlichen Instrument aus Schweden, das man heute selten noch zu sehen bekommt, bildeten zusammen mit der einfühlsam gespielten Gitarre von Kerstin Blodig das musikalische Fundament, das häufig mit einem gut harmonisierenden dreistimmigen Gesang kombiniert war. Einzel Gesang und A-cappella-Einlagen rundeten ein Programm ab, das sein Publikum immer wieder in Begeisterung versetzte. Stürmische Beifalls Bekundungen zwischen den einzelnen Stücken waren der Gradmesser dafür, dass auch eine Folklore, deren Inhalte nur die wenigsten verstehen, gut ankommen kann.“ Neue Osnabrücker Zeitung 10/2010
Biografien
Kerstin Blodig (www.kerstinblodig.com)
gilt international als eine der wichtigsten Interpretinnen skandinavischer und keltischer Weltmusik. Sie ist studierte Musikerin, Komponistin und Produzentin. Als Gründungsmitglied der Gruppen Touchwood (2 CDs), Norland Wind (4 CDs) und Talking Water (2 CDs), erstreckt sich ihre musikalische Kreativität über eine große Bandbreite. Ihre norwegischen Wurzeln zeigt sie nicht nur im Duo Kelpie (4 CDs), sondern auch in ihrem Solo Programm. Ihre Solo CD Trollsang und das neue Album Nordisk Sjel setzen noch höhere musikalische Maßstäbe als ihr Debut Album Valivann, das 2002 mit dem Preis der deutschen Schallplatten Kritik ausgezeichnet wurde und in Nordamerika bei dem renommierten Worldmusic Label Allegro erschienen ist. Als eine der spektakulärsten Akustik Gitarristinnen der europäischen Szene ist sie offizielle Repräsentantin von Gibson Guitars.
Mia Gunberg Ådin (www.miagadin.se)
steht seit über drei Jahrzehnten auf der Bühne und gehört zu den großen Traditionsträgerinnen der Geigen Musik im schwedischen Bohuslän, der Grenzregion zu Norwegen. Ihr ausdrucksvolles Geigen– und Nyckelharpaspiel sowie ihre traditioneller Gesangskunst haben viele ihrer musikalischen Live-Projekte entscheidend geprägt:
Sie spielt Theater Musik für Musiktheatern/ Skjärgardsteater, im Duo Blå Fålen, in der keltischen Band Woodbine und ist Gründungsmitglied der international erfolgreichen Gruppe Hemållt. Außerdem sammelt sie gezielt Aufnahmen der letzten übrig gebliebenen Geiger ihrer Region und erweist der schwedischen Folk Musik einen großen Dienst, indem sie die alte Musik Tradition aktiv weiterführt. Mia hat im Laufe ihrer Karriere verschiedene Musikpreise gewonnen, u.a. Tanums Kommuns Kultur Stipendium. 2009 wurde Mia die begehrte schwedische Folkmusikauszeichnung Zornmärket verliehen. Im Herbst 2010 bekam sie den Bohusläningens Kultur Preis.
Liv Vester Larsen
hat einen Master-Abschluss in skandinavischer Folk Musik an der Carl Nielsen Academy of Music in Odense. Sie hat an der Sibelius Universität in Helsinki, der türkischen Ege Universität in Izmir und der schwedischen Högskolan för Scen och Musik in Göteborg studiert. Unter ihren Lehrerinnen finden sich führende skandinavische Geiger wie z.B. Harald Haugaard, Mauno Järvela og Mikael Marin und die finnischen Ikone Maria Kalaniemi. Als „Vollblutmusikerin“ hat sie schon früh reichlich Bühnen-, und Studio– und Fernseherfahrung in verschiedenen Bands und Orchestern gesammelt, was sich in ihrem reifen, ausdrucksvollen Gesang und ihrem virtuosen Geigenspiel wiederspiegelt. Sie ist Gründungsmitglied des Folk-Jazz-Quartetts Nordstrand und hat während ihres Studiums im dänischen Radio-Jugendorchester, in der Rockband Ave, dem Odense Sinfonieorchester und dem Süd dänischen Universitätsorchester gespielt und ist als Gast mit einer Reihe renommierter Künstlerinnen und Künstler unterwegs gewesen.

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Tel.-Nr. 03307 / 2877


Weitere Informationen
27.Januar.2015, Dienstag 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Am Abend des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus in Deutschland!
Lesung, Gespräch & Musik

Salomea Genin liest aus

„Scheindl und Salomea - Von Lemberg nach Berlin“
Musik Karsten Troyke (voc,g…)

Scheindl und Salomea erzählt von der Geschichte einer jüdischen Familie aus dem galizischen Lemberg zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Es ist die Erzählung vom Aufbruch und von großen Hoffnungen. Vor diesem Hintergrund beschreibt die Autorin das bewegte Leben ihrer Mutter Scheindl und ihre eigene Kindheit am
Vorabend des Zweiten Weltkrieges im nationalsozialistischen Berlin. Vom streng religiösen Vater für tot erklärt, weil sie 1916 gegen seinen Willen den russisch-jüdischen Sozialisten Avram Genin im Gefängnis von Budapest geheiratet hat, zieht Scheindl mit ihrem Mann nach Krakau und anschließend nach Berlin. Dort kommt 1932 Salomea, die dritte Tochter, zur Welt. Von 1936 an schlägt sich Scheindl allein in der Großstadt Berlin durch, bis sie sich im Mai 1939 zusammen mit ihren Töchtern nach Australien retten kann. Anders als die in Lemberg
verbliebenen Familienangehörigen entgehen sie so der Deportation und Ermordung.
Salomea Genin, 1932 in Berlin geboren, floh 1939 mit ihrer Mutter nach Australien, wo sie überzeugte Kommunistin wurde. Sie wollten der DDR leben, hatte jedoch zunächst kein Aufenthaltsrecht
und ließ sich in West-Berlin nieder, wo sie 1961 vom Ministerium für Staatssicherheit der DDR als IM angeworben wurde. 1963 siedelte sie in die DDR über und arbeitete lange bei Radio Berlin International. 1982 brach sie mit der Stasi. Diesen zweiten Teil ihrer Lebensgeschichte hat sie in dem Band Ich folgte den falschen Göttern verarbeitet, der 2009 im Verlag für Berlin-Brandenburg erschienen ist (2. Aufl. 2012).
Karsten Troyke - Er ist charismatisch, schalkhaft, unverwechselbar – Karsten Troyke aus Berlin. Seit 1982 steht der Mann mit der rostigen rauen Stimme auf der Bühne und spätestens seit den 90er Jahren gilt er als der bedeutendste Interpret des jiddischen Lieds in Europa. Er singt Chansons von Georg Kreisler, Lieder nach Texten von Selma Meerbaum-Eisinger, jiddische Volkslieder und Evergreens – mal melancholisch und voller Sehnsucht, mal humorvoll, mal verzweifelt. Ein Abend mit vergessenen Liedern – die nicht vergessen sein sollen.
In freundlicher Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Landesbüro Brandenburg und dem Verlag für Berlin-Brandenburg.

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Tel.-Nr. 03307 / 2877


Weitere Informationen
02.Februar.2015, Montag 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Werte Gäste!
Die Klosterscheune ist vom
02.02. 2015 - 15.02.2015 geschlossen.


Weitere Informationen
05.Februar.2015, Donnerstag Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Heidi Rehak "IdeenReichPapier"

Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
07.Februar.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung von Texten des Satirikers und Kabarettisten Hansgeorg Stengel

Michael Müller-Scheffler liest
" ... immer diese Stengeleien". Lesung von Texten des großen deutschen Satirikers und KabarettistenHansgeorg Stengel, der sich mit Stengelsgeduld auf der Wortspielwiese im Stenglischen Garten tummelte, immer unter dem Motto "Strophe muss sein!"


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
08.Februar.2015, Sonntag 15:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Der Schauspieler Jörg Hartmann liest aus dem Tagebuch "Arbeit und Struktur" von Wolfgang Herrndorf im Kurt Mühlenhaupt Museum Bergsdorf
In Memoriam Wolfgang Herrndorf (1965-2013)
Der Schauspieler Jörg Hartmann liest aus dem Tagebuch „Arbeit und Struktur“ von Wolfgang Herrndorf.

Wolfgang Herrndorf, 1965 in Hamburg geboren, hat Malerei studiert und unter anderem für die «Titanic» gezeichnet. 2002 erschien sein Debütroman «In Plüschgewittern», 2007 der Erzählband «Diesseits des Van-Allen-Gürtels» und 2010 der Jugendroman «Tschick», der zu einem Millionenbestseller wurde. Der unerwartete Erfolg fiel mit der tödlichen Diagnose zusammen. Wolfgang Herrndorf nahm sich am 26. August 2013 das Leben.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro

KVV /Kartenvorbestellung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877

Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
14.Februar.2015, Samstag Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Menü für Verliebte zum Valentinstag im Gasthaus "Alter Hafen"
Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de



Weitere Informationen
14.Februar.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
"Valentina & Valentin" - ein romantisches Menü mit Herz für Verliebte am Valentinstag



Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
15.Februar.2015, Sonntag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Brunch zum Valentinstag im Gasthaus "Alter Hafen"


Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
20.Februar.2015, Freitag Ort:
Zehdenicker Kulturwochen - Thema "Städtische Gesellschaften"

zehdenick.de

Weitere Informationen
20.Februar.2015, Freitag 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
Zehdenicker Kulturwochen 2015
20. Februar - 8. März 2015 Ausstellung

Eine Gemeinschaftsaktion von Vereinen, Schulen, Stadt und Bürgern aus Zehdenick und dem Umland.

Eröffnung: Freitag, 20. Februar 2015 / 17:00 Uhr
Bürgermeister, Herr Arno Dahlenburg / Musik: Presse


Weitere Informationen
21.Februar.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung aus Eric-Emmanuel Schmitt: "Odette Toulemonde" und andere Geschichten

Michael Müller-Scheffler liest


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
22.Februar.2015, Sonntag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Geburtstags-Brunch Februar im Gasthaus "Alter Hafen"
Gäste zahlen 14,80 €, Geburtstagskinder nur die Mehrwertsteuer/2,88 € Es gibt Geburtstagstorten!

Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de

Weitere Informationen
22.Februar.2015, Sonntag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster
MOJO MAKERS / DK Blues
DIE junge Bluesentdeckung aus Dänemark

Kasper Osman (voc,g), Kristan Hoffmann (g, backing voc), Lars Emil Rijs Madsen (orgel),
Krisian Bast (b), Morten Haesum (dr)

Die Mojo Makers sind DIE junge Bluesentdeckung aus Dänemark. Sie vereinen den Klang und die Inspiration der alten Bluesmasters mit tiefstem 70er Soul, R´n´B und Rock.

Die Mojo Makers sind DIE junge Bluesentdeckung aus Dänemark. Sie vereinen den Klang und die Inspiration der alten Bluesmasters mit tiefstem 70er Soul, R´n´B und Rock. Die Mojo Makers überschreiten die Grenzen der Genres mit einem soliden Hard-Rock Rhythmus. Ihr Debütalbum „Wait Till The Morning“ wurde 2013 europaweit von den Medien gefeiert und gilt als eines der besten Bluesalben des Jahres. Jetzt legt die Band ihr zweites Album „Devils Hands“ vor. Auch hier zeigt der charismatische Leadsänger und Gitarrist Kasper Osman die gesamte Bandbreite seines Könnens, seine tiefenschwarze Stimme trägt die Band durch einen wilden Mix aus Rock, Jazz und Gospel mit starken Blueswurzeln.Immer mehr drängt sich der Vergleich zu den „Doors“ auf, ohne dass die Mojo Makers ihren eigenen Stil verlieren. Dass die Produktion aus Dänemark stammt ist dabei umso erstaunlicher – „Devils Hands“ klingt wie eine Delta Produktion - wo farbige Musiker den Blues mit der Muttermilch aufgenommen haben - die sie durch gekonnte Rockeinflüsse so weit veredeln, dass das Album sich nahtlos an die großen 70er Blues/Rockalben anschließt. Stücke wie „Man Fire Soul“ könnten auch aus der Feder von Led Zeppelin stammten oder „Naja“ aus dem Katalog der Doors.
Die Band zementiert mit „Devils Hands“ ihren Status als eine der großen Blueshoffnungen, produktionstechnisch zaubern die Mojo Makers ein Album, das nicht besser klingen könnte, wuchtig, rau bis zart entspannt. Fast scheint es, dass hier Voodoo-Mächte am Werke waren. Das zweite Album der MOJO MAKERS verzaubert schon während des ersten Hörens. Leidenschaftlich vorgetragener Blues-Rock mit R&B, Soul, Funk und Gospel-Anteilen, von einer mit allen Wassern gewaschenen Band, die sich tief in der Bluesrock-Tradition der späten Sechziger bzw. frühen bis mittleren Siebziger Jahre verwurzelt sieht.
Mojo Makers können düster klingen, aber auch Gas geben - über allem schwebt die Stimmgewaltigkeit von Kasper Osman, die rau, schmutzig aber auch inbrünstig klingt, dazu der fette Hammond Sound von Lars Riis, der auch ganz feinfühlig klingen kann und die fetzigen, jaulenden Gitarren von Kristian Hoffman, der perkussive Rhythmus von Morten Hasum und der wuchtige Bass von Kristian Bast.
Mojo Makers machen sich auf, den Blues neu zu beleben und greifen dabei tief in die Blütezeit des Bluesrocks der 70er Jahre, klingen aber nicht verstaubt, sondern haben jetzt schon die zeitlose Note. Eine junge Ausnahmeband in Genre Blues Rock, deren Musiker das Talent und das Können haben, es nach ganz oben zu schaffen.

Presse:
„Was passiert, wenn man fünf Dänen sagt, sie sollen Blues mit Soul und einer Prise Hard- und Alternative-Rock mischen? Richtig, sie bringen das bislang coolste Album des Jahres heraus. … piekfein produziertes Album, … fantastischen Songs … bärenstarken Sänger, .. zwei dezent rockende Gitarristen, …groovigen Keyboarder …unglaublichen Schlagzeuger. So klingt der Blues im Jahre 2013.“ Rheinische Post, 17. August 2013
„Mojo Makers sind ja der Hammer!!! Bis dato definitiv unter den Top 5 des Jahres was Bluesrock angeht!“ Radio Kiel FM
„Geile Band!“ Classic Rock
“Kasper Osman’s blues vocal is powerful!! He is at the same level as other young blues rock people like Jonny Lang, Doyle Bramhall and John Mayer.” -Blues News Denmark

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Tel.-Nr. 03307 / 2877


Weitere Informationen
27.Februar.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung : Schwarz -humorige Mordsgeschichten

Michael Müller-Scheffler liest

"Gießt du meine Blumen, entsorge ich deine Frau".
Schwarz-humorige Mords-Geschichten-für alle diejenigen, die sich den Appetit weder durch ein Verbrechen noch durch eine Leiche vermiesen lassen. Zu dieser kulinarischen Lesung wird ein 3-Gang-Menü serviert und die dabei verwendeten Gartenkräuter geben nicht nur den lukullischen Köstlichkeiten die entsprechende Würze. Die Kurz-Krimis von Stephan Hähnel, Helmut Vorndran u.a. handeln von scheinbar ganz alltäglichen Dingen, beispielsweise verschiedenen Varianten, wie sich die Anzahl der Familienmitglieder auf ein erträgliches Maß reduzieren lässt.



Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
28.Februar.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung : "Der erotische Brecht"

Sie kennen Brecht, Bertolt Brecht?
Schön. Aber kennen Sie auch seine einzigartigen, frühen, oft erotischen
Liebesgedichte? Zu einem 3-Gang-Menü liest M. Müller-Scheffler Gedichte und Texte des alten Eromanen und Lustmolches, rund um die Liebe, das Verlangen und den Schmerz.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
06.März.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung zum Internationalen Frauentag-Texte von Eulenspiegelautoren u.a.

"Dieses Lied sing`ich den Frauen ..." - eine Liebeserklärung.
Ein Zitat aus einem wunderschönen Gedicht steht über diesen Abend, eine große Liebeserklärung.
Bei dieser kulinarischen Lesung geht es aber auch sehr amüsant zu.
M. Müller Scheffler liest Texte von Eulenspiegelautoren, gestandenen Kabarettisten und klassischen Satirikern, so von Stefan Heym, den Strittmatters, Kurt Demmler, Peter Hacks, zu hören gibt es Satirisches auch von Horst Evers, Erich Kästner, Francois Villon und Joachim Ringelnatz, "weil Mann und Frau ja eigentlich nicht wirklich zusammen passen" ...


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
06.März.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung zum Internationalen Frauentag-Texte von Eulenspiegelautoren u.a.

"Dieses Lied sing`ich den Frauen ..." - eine Liebeserklärung.
Ein Zitat aus einem wunderschönen Gedicht steht über diesen Abend, eine große Liebeserklärung.
Bei dieser kulinarischen Lesung geht es aber auch sehr amüsant zu.
M. Müller Scheffler liest Texte von Eulenspiegelautoren, gestandenen Kabarettisten und klassischen Satirikern, so von Stefan Heym, den Strittmatters, Kurt Demmler, Peter Hacks, zu hören gibt es Satirisches auch von Horst Evers, Erich Kästner, Francois Villon und Joachim Ringelnatz, "weil Mann und Frau ja eigentlich nicht wirklich zusammen passen" ...


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
07.März.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Mildenberg Gasthaus Alter Hafen im Ziegeleipark
Frauentag - wir feiern rein! im Gasthaus "Alter Hafen"

Große Frauentagsparty im Ringofen mit DJ Pille & Wanne, Kater-Eisbombe und heißer Überraschung

Tel.: 03307-301870
www.gasthaus-alter-hafen.de



Weitere Informationen
14.März.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Whisky-Tasting mit schottischem Menü, Bier, Whisky und echte Insel-Krimis.

Ein eigens für diesen Abend bereitestes schottisches Menü begleitet 5 verschiedene schottische Whiskys. Außerdem warten britisches Bier und echte Insel-krimis auf den Besucher


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
14.März.2015, Samstag 21:00 Uhr Ort: Zehdenicker Wasserturm
Trance & House Classics von 1995 bis 2005 mit den DJ`s Pille & Wanne am Wasserturm

www.zehdenicker-wasserturm.de

Weitere Informationen
15.März.2015, Sonntag 15:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Anja Goerz liest aus ihrem aktuellen Buch " Der Osten ist ein Gefühl" im Kurt Mühlenhaupt Museum Bergsdorf
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 5 Euro

KVV /Kartenvorbestellung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877

Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
20.März.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung mit Texten von Horst Evers.

"Für Eile fehlt mir nun gänzlich die Zeit" - ein vernüglicher Abend mit den unterhaltsamen Texten von Horst Evers - gelesen von Michael Müller-Scheffler.
Der Titel der kulinarischen Lesung lehnt sich an das ähnlich lautende Buch des inzwischen sehr bekannten Comediens und Autors, der vor allem durch die Berliner Lesebühnen bekannt wurde. Zu hören werden auch Texte aus den Evers-Veröffentlichungen "Wäre ich wie Du, würde ich mich lieben", "Vom Mentalen her quasi Weltmeister" und "Hinterher hat man`s meist vorher gewusst" sein.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
21.März.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung mit Texten von Horst Evers.

"Für Eile fehlt mir nun gänzlich die Zeit" - ein vernüglicher Abend mit den unterhaltsamen Texten von Horst Evers - gelesen von Michael Müller-Scheffler.
Der Titel der kulinarischen Lesung lehnt sich an das ähnlich lautende Buch des inzwischen sehr bekannten Comediens und Autors, der vor allem durch die Berliner Lesebühnen bekannt wurde. Zu hören werden auch Texte aus den Evers-Veröffentlichungen "Wäre ich wie Du, würde ich mich lieben", "Vom Mentalen her quasi Weltmeister" und "Hinterher hat man`s meist vorher gewusst" sein.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
28.März.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Zu Gast bei Mozart

Zu Gast bei W. A. Mozart
Zu seiner Musik und einem Menü, wie es beim Wolferl durchaus serviert wurde, bringen wir Briefe des Meisters zu Gehör-stimmungsvoll, heiter-und mit so mancher Neuigkeit

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
03.April.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Die Möwe Jonathan" von Richard Bach

"Die Möwe Jonathan" von Richard Bach.
Jonathan fragt sich immer wieder, warum es so schwierig ist, einen Vogel davon zu überzeugen, dass er frei ist und dass er seine Freiheit auch selbst erproben kann - eine wundervoll erzählte Parabel für Menschen, die verstehen, dass es mehr gibt als den unmittelbar greifbaren Erfolg.
(3-Gang-Fisch-Menü 29 €)

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
04.April.2015, Samstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Osterhasentrainingscenter -Wir machen den Osterhasen fit für den Ostersonntag! am Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de

Weitere Informationen
04.April.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Der Principal" von Bodo Kirchhoff

"Der Principal" - Novelle von Bodo Kirchhoff
Der Principale, wie man ihn allgemein in Anspielung auf seine italienischen Sitten und Unsitten nennt, erlebt den ersten Geburtstag seit langem ohne Öffentlichkeit: Er ist über eine Affaire gestolpert und entdeckt nach dem Karriereknick, dass er einen achtzehnjährigen Enkel hat. Gemeinsam mit ihm fährt er auf den größten italienischen See hinaus-ein idyllisch beginnender Ausflug mit dramatischen Höhepunkt.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
06.April.2015, Montag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Osterbrunch im Wasserturm

www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
06.April.2015, Montag 14:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Osterfest bei Mühlenhaupts in Bergsdorf - mit traditionellem Eichersuchen für unsere kleine Gäste

KVV /Kartenvorbestellung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877

Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
08.April.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Waldstr.-Ecke P.-Duwanow
1. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Anradeln durch die Tonstichlandschaft

Tour und Tempo bestimmen die Teilnehmer
Dauer: 7 Std.
Strecke: 35 Km


Org.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
11.April.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an Heinz Erhardt

"... und noch `ne Gedicht"
Hommage an Heinz Erhardt

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
16.April.2015, Donnerstag Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Ausstellung :" 100 Jahre nackt als Akt durch die Zeit".

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit art-consult, Berlin

Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
18.April.2015, Samstag 18:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Vernissage mit Lesung zur Ausstellung :" 100 Jahre nackt als Akt durch die Zeit".
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit art-consult, Berlin

Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
24.April.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an Christian Morgenstern

"Es war einmal ein Lattezaun, mit Zwischenraum, hindurchzuschaun..."
Hommage an Christian Morgenstern

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
25.April.2015, Samstag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
1. Märkische Feldbahntage -Fahrspaß mit historischen Diesel-&Dampfzügen, Schauvorführungen, Markttreiben u.v.m.
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
26.April.2015, Sonntag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
1. Märkische Feldbahntage -Fahrspaß mit historischen Diesel-&Dampfzügen, Schauvorführungen, Markttreiben u.v.m.
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
30.April.2015, Donnerstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische Lesung "Satire, Wein & Spargel" zu Beginn der Spargelsaison


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
30.April.2015, Donnerstag 19:30 Uhr Ort: Marktplatz in 16792 Zehdenick
Maiansingen
Mit Frühlingsliedern begleiten wir Sie in den Mai.

Weitere Informationen
02.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische Lesung "Basilikum, Estragon & Co"

Sommerlicher ZIEGELHOF-Abend mit italienischen Kräutern, italienischer Küche und so manch italienischer Story.



Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
02.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische Lesung "Satire, Wein & Spargel" zu Beginn der Spargelsaison

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
09.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Er sprach viel und trank nicht wenig..."- zu Gast bei J.W. Goethe

An diesem Weinabend mit fränkischen und thüringischen Genüssen lesen wir selbstverständlich Goethe-Texte - lassen Sie sich von dieser außergewöhnlichen frechen, unterhalsamen Auswahl überraschen.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
10.Mai.2015, Sonntag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Muttertagsbrunch im Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
10.Mai.2015, Sonntag 14:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Saisoneröffnung und Hoffest mit Werken des Malers Wolfgang Beltracchi im Kurt Mühlenhaupt Museum Bergsdorf
Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro

KVV /Kartenvorbestellung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877

Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
14.Mai.2015, Donnerstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Eisbeinessen zum Herrentag am Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
15.Mai.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
16.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
20.Mai.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Bahnschranken-Klausdamm
2. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Ragow-Ziegenfarm-Kannenburg

Dauer: 8 Std.
Strecke: 50 Km

Org.: Eveline Bunk, Wolfgang Gartz
Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
22.Mai.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
23.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
30.Mai.2015, Samstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Turmfest am Wasserturm, abends Livemusik mit Plekwek
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
30.Mai.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Der Dritte Nagel" - Hermann Kant

Hermann Kant: Der dritte Nagel, gelesen von Michael Müller-Scheffler.

Die urkomische Geschichte aus dem Jahr 1981 erzählt von einem Mann, der vom besten Brötchenbäcker der Stadt versorgt werden will, was den Autor zu nichtalltäglicher Spottlust und Sprachartistik verführt. Da ist die alte Halsabschneiderin Frau Persokeit oder Buchhalter Farßmann ... Ironie, Satire und tiefere Bedeutung gehen verblüffende Allianzen ein.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Mai.2015, Sonntag 10:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Offene Gärten Oberhavel mit Kräuterführungen, Pflanzempfehlungen, Terrakotta-Markt

Sonderschau: Skulpturen aus Simbabwe bis Mitte September


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Mai.2015, Sonntag 15:00 Uhr Ort: Bergsdorf, Kurt-Mühlenhaupt-Museum
Lutz Seiler liest aus seinem preisgekrönten Roman "Kruso" im Kurt Mühlenhaupt Museum Bergsdorf
In Zusammenarbeit mit dem Brandenburgischen >Literaturbüro



Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro

KVV /Kartenvorbestellung in der Tourist-Information Zehdenick,
Tel.: 03307-2877

Tel.: 033088-50550 karten@muehlenhaupt.de
www.muehlenhaupt.de




Weitere Informationen
06.Juni.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kriminelle Weinlesung "Tod im Weinkeller" - incl. Weinverkostung und Menü

Michael Müller liest

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
12.Juni.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Wenn trotz offenem Zeitfenster der Eckpunkt Sinn macht" - Satirische Deutschstunde

Eine satirische Deutschstunde im wörtlichen Sinne mit Texten von Bastian Sick, Wiglaf Droste, Hansgeoerg Stengel, Kurt Tucholski, Axel Hacke u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
13.Juni.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Wenn trotz offenem Zeitfenster der Eckpunkt Sinn macht" - Satirische Deutschstunde

Eine satirische Deutschstunde im wörtlichen Sinne mit Texten von Bastian Sick, Wiglaf Droste, Hansgeoerg Stengel, Kurt Tucholski, Axel Hacke u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
17.Juni.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick : Parkstraße-Freiarche
3. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Kreuzbruch-Liebenwalde-Radweg Krewelin
Dauer: 8 Std.
Strecke: 50 Km

Org.: Sigrid Wienecke
Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
20.Juni.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Am Abend mancher Tage" - Lyrik aus Rock und Pop

Eine satirische Deutschstunde im wörtlichen Sinne mit Texten von Bastian Sick, Wiglaf Droste, Hansgeoerg Stengel, Kurt Tucholski, Axel Hacke u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
28.Juni.2015, Sonntag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
Deutsche Dumpermeisterschaft: Spektakuläre Fahrzeuge im Renneinsatz im Ziegeleipark Mildenberg
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
02.Juli.2015, Donnerstag Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Ausstellung Malerei

Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
04.Juli.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Im Garten der Amsel allein" - ein romantischer Lyrik-Sommer-Abend

Ein romantischer Lyrik-Sommer-Abend mit Texten von Eva Strittmatter, Gisela Steineckert, Heinz Kahlau, Inge Müller , Henry-Martin Klemt, Volker Braun u.v.a.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
15.Juli.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Scheunenweg-Ecke R.-Breitscheid-Str.
4. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Löwenberg-Liebenberg-Museen
Dauer: 7 Std.
Strecke: 40 Km

Org.: Ute Brehmer
Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
17.Juli.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Antoine de Saint-Exupery: "Der kleine Prinz"

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!" - " Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig." - " Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt haben die Leute keine Freunde mehr"




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
18.Juli.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" -ein Joachim-Ringelnatz Abend





Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Juli.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" -ein Joachim-Ringelnatz Abend




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
01.August.2015, Samstag Ort: Zehdenicker Wasserturm
Deep House Party am Wasserturm
www.zehdenicker-wasserturm.de
Tel.:03307-3092476

Weitere Informationen
01.August.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Antoine de Saint-Exupery: "Der kleine Prinz"
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!" - " Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig." - " Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt haben die Leute keine Freunde mehr"




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
08.August.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
spanischer kulinarischer Abend "Tapas, Tortillas & Tintos"

ein durch und durch spanischer kulinarischer Abend mit 4-Gang-Menü

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
14.August.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Augusthitze" - Schwarze Erzählkunst
"Augusthitze" - von W. F. Harvay und andere Gruselgeschichten von
E .A. Poe bis E. Hemingway


Schwarze Erzählkunst, roter Wein und feines Essen


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
15.August.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Augusthitze" - Schwarze Erzählkunst
"Augusthitze" - von W. F. Harvay und andere Gruselgeschichten von
E .A. Poe bis E. Hemingway


Schwarze Erzählkunst, roter Wein und feines Essen


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
15.August.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Ein Abend mit dem wunderbaren Satiren von Ephraim Kishon

"Es ist nicht einfach, gleichzeitig Satiriker und fromm zu sein, aber vielleicht ist das Lachen eine der größten Erfindungen Gottes".

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
19.August.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Lehrpfad-Templiner Chaussee
5. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Groß Schönebeck Wildpark
Dauer: 8 Std.
Strecke: 50 Km

Org.: Eveline Bunck und Wolfgang Gartz
Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
22.August.2015, Samstag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
13. Faszination Technik im Ziegeleipark Mildenberg - Traktoren - und Oldtimertreffen
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
23.August.2015, Sonntag 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
13. Faszination Technik im Ziegeleipark Mildenberg - Traktoren - und Oldtimertreffen
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
30.August.2015, Sonntag 10:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Offene Gärten Oberhavel mit Kräuterführungen, Pflanzempfehlungen, Terrakotta-Markt
Sonderschau: Skulpturen aus Simbabwe bis Mitte September


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
05.September.2015, Samstag 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Mildenberg, Ziegeleipark
5. Spätsommernacht im Ziegeleipark Mildenberg - Feldbrandofen in Flammen, Live-Musik & Showeinlagen
www.ziegeleipark.de

Weitere Informationen
05.September.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische Lesung "Rosmarin, Salbei & Co"

traditioneller spätsommerlicher ZIEGELHOF-Abend mit Kräutern, feinem Essen und allerlei Geschichten vom Grünzeug
Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
11.September.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "August" -Christa Wolfs letzte Erzählung. Geschrieben 2011. Gelesen von Michael Müller-Scheffler

"Waise" steht auf dem Pappschild, das man August um den Hals hängt, als er in ein Schloss einzieht. Es ist zwar kein Traumschloss, doch er findet sein bescheidenens Glück. Und er spürt dieses Glück bis heute.- Ein in sich ruhender, leiser Text von nur 38 Seiten und großer erzählerischer Kraft.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
12.September.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Ich hab ein zärtliches Gefühl ..." - ein Herman- van-Veen- Abend
Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
16.September.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort:
6. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Wunschtour
Tour und Tempo bestimmen die Teilnehmer
Dauer: Std.
Strecke: Km


Ltg.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
01.Oktober.2015, Donnerstag Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Ausstellung : N.N.
Tel.:03307-310883

Weitere Informationen
02.Oktober.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Satire, Satire, Satire"

Traditionelles zum Beispiel von Ensikat und Kittner, Aktuelles u.a. von Schramm, Rether und Wartke, gemixt mit ironischen Seitenhieben von Evers und Wischmeier - bei dieser kulinarischen Lesung bleibt kaum eine unserer "kleinen Schwächen" ausgespart. Serviert werden ein 3-Gänge Menü und typische deutsche Weine aus Ost und West.




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
07.Oktober.2015, Mittwoch 09:00 Uhr Ort: Zehdenick/Waldstr.-Ecke P.-Duwanow
7. Radtour der Zehdenicker Radwandergruppe - Abradeln durch die Tonstichlandschaft
Tour und Tempo bestimmen die Teilnehmer
Dauer: 7 Std.
Strecke: 35 Km


Org.: Karl-Dieter Trambow, 03307-36042


Weitere Informationen
09.Oktober.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung mit Texten von Horst Evers.

"Für Eile fehlt mir nun gänzlich die Zeit" - ein vernüglicher Abend mit den unterhaltsamen Texten von Horst Evers - gelesen von Michael Müller-Scheffler.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
10.Oktober.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: " Der Humor ist der Regenschirm der Weisen". Ein Erich-Kästner-Abend




Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
24.Oktober.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: " Onkel Dodo" und andere Ausrisse - Fontane Lesung
Kulinarische Fontane-Lesung aus dem Bändchen "Von vor und nach der Reise"

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
28.Oktober.2015, Mittwoch 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung : "Der erotische Brecht"



M. Müller-Scheffler liest Gedichte und Texte des alten Eromanen und Lustmolches, rund um die Liebe, das Verlangen und den Schmerz.
Der Hörer erlebt Bertolt Brecht einmal ganz anders, als einen Revoluzzer im Strudel der Gefühle, hin und her gerissen zwischen Anspruch und Untiefen des Seelenlebens

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
30.Oktober.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: " Onkel Dodo" und andere Ausrisse - Fontane Lesung
Kulinarische Fontane-Lesung aus dem Bändchen "Von vor und nach der Reise"

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
07.November.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Whisky-Tasting mit schottischem Menü, Bier, Whisky und echte Insel-Krimis.

Ein eigens für diesen Abend bereitestes schottisches Menü begleitet 5 verschiedene schottische Whiskys. Außerdem warten britisches Bier und echte Insel-krimis auf den Besucher


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
13.November.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Gänse-Lesung" -Gänsegeschichten nah dran am Matinstag-Thema

Gänsegeschichten nah dran am martinstag-Thema und auch etwas weiter hergeholt, in jedem Fall amüsant - lassen Sie sich überraschen! Eine kulinarische Lesung, die nun schon Tradition hat. Selbstverständlich gibt es wieder einen kleinen Ausschnitt aus Nils Holgersons Abenteuern mit den Wildgänsen von der schwedischen Literatur-Nobel-Preisträgerin Selma Lagerlöf zu hören, aberes sind auch ein paar Texte dabei, die unsere Gäste vielleicht noch nicht kennen.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
14.November.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Gänse-Lesung" -Gänsegeschichten nah dran am Matinstag-Thema
Gänsegeschichten nah dran am martinstag-Thema und auch etwas weiter hergeholt, in jedem Fall amüsant - lassen Sie sich überraschen! Eine kulinarische Lesung, die nun schon Tradition hat. Selbstverständlich gibt es wieder einen kleinen Ausschnitt aus Nils Holgersons Abenteuern mit den Wildgänsen von der schwedischen Literatur-Nobel-Preisträgerin Selma Lagerlöf zu hören, aberes sind auch ein paar Texte dabei, die unsere Gäste vielleicht noch nicht kennen.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
20.November.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
21.November.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Eine Hommage an den unvergessenen Loriot

"Die Ente bleibt draußen!"
eine Hommage an den unvergessenen Loriot

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
26.November.2015, Donnerstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Weihnachtslesung: "Wenn auf der Welt immer Weihnachten wäre".


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
27.November.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Advent, Advent ... ".-eine stimmungsvoll-heitere Kulinarische Lesung zum Advent.

Wie in jedem Jahr wollen wir unsere Kunden und Gäste auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. gern kommen wir dem vielfach geäußerten Wunsch nach, in kleiner Runde und festlicher Advents-dekoration mit Freunden und Kollegen die schöne Zeit zu genießen. Wir servieren ein 3-Gang-Menü und besinnliche wie amüsante Texte von Theodor Fontane, Erich Kästner, Loriot, Erwin Strittmatter, Martin Suter, Toni Ungerer u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
28.November.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Advent, Advent ... ".-eine stimmungsvoll-heitere Kulinarische Lesung zum Advent.
Wie in jedem Jahr wollen wir unsere Kunden und Gäste auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. gern kommen wir dem vielfach geäußerten Wunsch nach, in kleiner Runde und festlicher Advents-dekoration mit Freunden und Kollegen die schöne Zeit zu genießen. Wir servieren ein 3-Gang-Menü und besinnliche wie amüsante Texte von Theodor Fontane, Erich Kästner, Loriot, Erwin Strittmatter, Martin Suter, Toni Ungerer u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
29.November.2015, Sonntag 16:00 Uhr Ort: Oberstufenzentrum Zehdenick, Wesendorfer Weg 39, Sporthalle
Weihnachtliches Musikschulkonzert


Der Chor der Havelstadt Zehdenick e.V. tritt zum weihnachtlichen Musikschulkonzert auf.

Weitere Informationen
04.Dezember.2015, Freitag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Advent, Advent ... ".-eine stimmungsvoll-heitere Kulinarische Lesung zum Advent.
Wie in jedem Jahr wollen wir unsere Kunden und Gäste auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. gern kommen wir dem vielfach geäußerten Wunsch nach, in kleiner Runde und festlicher Advents-dekoration mit Freunden und Kollegen die schöne Zeit zu genießen. Wir servieren ein 3-Gang-Menü und besinnliche wie amüsante Texte von Theodor Fontane, Erich Kästner, Loriot, Erwin Strittmatter, Martin Suter, Toni Ungerer u.v.a.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
05.Dezember.2015, Samstag 17:00 Uhr Ort: Zehdenick, Markt
Weihnachtsmarkt Zehdenick
Der Chor der Havelstadt Zehdenick e.V. singt auf dem Weihnachtsmarkt.


Weitere Informationen
05.Dezember.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: "Advent, Advent ... ".-eine stimmungsvoll-heitere Lesung zum Advent.


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
12.Dezember.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Zehdenick: Ziegelhof - Vinothek & Kräuterei
Kulinarische - Lesung: Außergewöhnliche Märchen der Brüder Grimm zum Advent


Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
14.Dezember.2015, Montag 16:00 Uhr Ort: Schloss und Gut Liebenberg, Schlosskirche, 16775 Liebenberg
Weihnachtsmarkt in Liebenberg
Der Chor der Havelstadt Zehdenick e.V. singt in der Schlosskirche weihnachtliche Chormusik.

Weitere Informationen
26.Dezember.2015, Samstag 19:00 Uhr Ort: Weinstube Ziegelhof , Kirchplatz Zehdenick
"Wenn auf der Welt immer Weihnachten wäre" - Kulinarische Weihnachts-Lesung

Michael Müller-Scheffler liest

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen
31.Dezember.2015, Donnerstag 19:00 Uhr Ort: Weinstube Ziegelhof , Kirchplatz Zehdenick
"Das war 2015 - Prosit 2016" -Große heiter-satirische kulinarische Silvester-Lesung
Große heiter -satirische Silvesterlesung mit festlichem Gala-Menü
in 5 Gängen und guter Unterhaltung.
Kein Tanz!

Es liest Michael Müller-Scheffler.

Tel.: 03307-310883

Weitere Informationen

 



 


 


Kontakt | Sitemap | Impressum